So verkaufen Sie Ihr Haus schnell vor der gerichtlichen Verfallserklärung

Eine Zwangsvollstreckung ist kein angenehmes Ereignis, und es kann Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen und es unerträglich schwierig oder sogar unmöglich machen, in den nächsten sieben Jahren einen Hypothekendarlehen zu erhalten. Sieben Jahre! Um diese Art von Kreditkatastrophe zu verhindern, sollten Sie am besten Ihr Haus verkaufen. In vielen Situationen müssen Sie dies jedoch schnell tun, um eine Abschottung zu vermeiden. Zwar ist die Zwangsvollstreckung ein Prozess, der einige Monate bis zu einem Jahr dauern kann, aber der Verkauf eines Hauses kann auch ein langwieriger Prozess sein. Sie sollten also eher früher als später darüber nachdenken: "Ich muss mein Haus schnell verkaufen ! " Wenn eine Zwangsvollstreckung bevorsteht und Sie es wissen, lesen Sie weiter, um den Schaden für Ihre finanzielle Zukunft zu minimieren.

Preisgestaltung

Da Sie Ihr Haus schnell verkaufen möchten, können Sie wahrscheinlich nicht darauf warten, dass der perfekte Käufer den Preis zahlt, den Sie für verdient halten. In der Tat ist es viel besser für Sie, einen Schlag auf das Geld zu nehmen, das Sie für Ihr Haus erhalten, als abgeschottet zu werden. Dies erfordert eine aggressive Preisgestaltung Ihres Hauses und definitiv keine Überbewertung. Um einen schnellen Verkauf zu gewährleisten, sollten Sie potenzielle Käufer anlocken, indem Sie Ihr Haus für ein Schnäppchen halten. Sehen Sie sich die endgültigen Verkaufspreise anderer ähnlicher Immobilien in Ihrer Nachbarschaft an, die kürzlich verkauft wurden, und nehmen Sie 10 Prozent von diesem Durchschnitt ab, um zu Ihrem aggressiven Verkaufspreis zu gelangen.

Wenn Sie jedoch in der unglücklichen Lage sind, mehr für Ihr Haus zu schulden, als es wert ist, müssen Sie noch mehr Schritte unternehmen, um einen sogenannten Leerverkauf abzuschließen. Dazu müssen Sie direkt mit Ihrem Kreditgeber zusammenarbeiten, um die Akzeptanz eines solchen Verkaufs zu erhalten. Wenn Sie nicht das Geld haben, um den Unterschied zwischen dem Leerverkauf und dem, was Sie noch für das Haus schulden, auszugleichen, kann dies auch Ihr Guthaben beschädigen, aber es wird auch nicht so schlimm sein wie die Folgen einer Zwangsvollstreckung.

Verkaufe mein Haus schnell!

Sobald Sie Ihr Haus bewertet haben, ist es Zeit, es zu vermarkten. Gehen Sie online und veröffentlichen Sie Ihr Haus auf jeder Website, die Sie finden können. Selbst wenn das Geld knapp ist, wird die Einstellung eines professionellen Fotografen für Aufnahmen den Empfang von Käufern, die online suchen, drastisch verbessern. Sie möchten auch billigere Dinge austauschen, die ein Haus neu aussehen lassen können. Dies schließt Farben, Teppiche und andere kosmetische Veränderungen ein, die von Natur aus billig sind, aber einen großen Unterschied im Gesamtgefühl eines Hauses bewirken können. Wenn Sie sich bemühen, Ihr Haus zu vermarkten und den richtigen Preis zu erzielen, können Sie Ihr Haus schnell verkaufen und den Schrecken einer Zwangsvollstreckung vermeiden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Shaun Greer

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close