Home Staging – Investition gegen Kosten

Home Staging bedeutet im Wesentlichen, jemanden einzustellen, der Ihr Haus für den Verkauf vorbereitet. Es ist fast zu einer Kunst geworden und hat sich als eine wichtige Rolle beim Verkauf von Eigenheimen erwiesen. Warum sich die Mühe machen, das zu tun? Die Antwort ist einfach – möchten Sie, dass Ihr Haus verkauft wird? Ein professioneller Heimkünstler weiß, wie Sie Ihr Zuhause so vielen Menschen wie möglich als wünschenswert erscheinen lassen können. So wird sichergestellt, dass es verkauft wird. Vergessen Sie, was Sie in Fernsehsendungen gesehen haben, sie zeigen die Kunst der Heiminszenierung nicht genau. In diesem Artikel untersuchen wir die Investition, die Sie in Ihren Home Stager getätigt haben, im Vergleich zu den tatsächlichen Kosten in US-Dollar, die Sie ausgeben werden.

Wir werden dies tatsächlich in umgekehrter Reihenfolge tun und uns zunächst die Kosten für die Heiminszenierung ansehen. Bevor Sie versuchen, einen Home Stager zu mieten, müssen Sie (so objektiv wie möglich) Ihr Zuhause bewerten. Sind die Möbel modern oder veraltet? Gibt es zu viele Möbel und / oder Accessoires, was zu einem überfüllten Erscheinungsbild führt? Ist Ihr Zuhause sauber (sogar die Fenster?)? Jeder dieser Punkte beeinflusst, wie viel Sie für Ihre Heiminszenierung ausgeben. Denken Sie daran, dass die Mehrheit der Fachleute in diesem Bereich so viel oder so wenig Zeit und Mühe für Ihr Zuhause aufwenden wird, wie Sie möchten. Es ist daher eine gute Idee, ein vorbestimmtes Budget im Auge zu behalten, wenn Sie nach Ihrem Immobilien-Stager suchen und ihn über das Budget informieren.

Eine weitere gute Sache zu beachten ist, dass professionelle Heiminszenierungen nicht billig sind. Die durchschnittlichen Gesamtkosten für ein besetztes Haus können zwischen 3000 und 5000 US-Dollar liegen, wenn Sie fertig sind. Wenn es nicht besetzt ist, kann die Gesamtgebühr bis zu 7000 US-Dollar betragen. Diese Gebühr beinhaltet alle Einkäufe, die der Home Stager für angemessen hält, damit Ihre Immobilie verkauft werden kann. sowohl für das Innere als auch für das Äußere Ihres Hauses. In einem unbewohnten Haus sind die Kosten höher, da der Stager normalerweise Möbel und Accessoires mitbringen muss, um eine Massenattraktivität für das Haus zu erzielen.

Ist die Inszenierung von Immobilien all diese zusätzlichen Kosten wirklich wert? Benötige ich einen professionellen Heimstager? Hier kommt unsere Diskussion über Ihre Investition ins Spiel. Ja, dies ist mit erheblichen Kosten verbunden. Aber überlegen Sie, wie viel weniger Geld Sie für den Gesamtpreis des Hauses erhalten, wenn Sie dies nicht tun. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die paar tausend Dollar zu sparen, indem Sie keinen Immobilienhändler einstellen; Während das Haus zum Verkauf zwei Blocks von Ihnen entfernt einen benutzte, raten Sie mal, welches Haus den meisten Verkehr hat? Ratet mal, welcher Hausbesitzer tatsächlich den Preis bekommt, den er verlangt? Können Sie es sich wirklich leisten, all dieses Geld zu verlieren und / oder so viel länger zu brauchen, um Ihr Haus zu verkaufen? Dies sind die Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie einen Immobilien-Stager einstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Bedacht entscheiden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Bill Len

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close