Eigenheim verkaufen – auch Einzelkäufer anlocken

Zum ersten Mal – ja überhaupt – überwiegen alleinstehende Haushaltsvorstände die Verheirateten. Das ist kaum zu glauben, aber das sagt uns die Statistik von 2006.

Was bedeutet das für den Immobilienmarkt? Nun, wenn Sie es mit dem anderen Ende des Marktes verbinden – den Babyboomern, die ebenfalls verkleinern möchten – kann dies bedeuten, dass kleinere Häuser der richtige Weg sind.

So? Warum willst du das wissen? Sie sind kein Baumeister, oder? Aber sind Sie ein Eigenheimbesitzer, der dieses Jahr vielleicht verkaufen möchte?

Wenn Sie Ihr Eigenheim vermarkten müssen und es sich um ein großes Eigenheim handelt, berücksichtigen Sie diese Zahlen beim Verkauf Ihres Eigenheims. Einer der Gründe dafür, dass es in diesem Jahr eine Flut neuer Wohnungen auf dem Immobilienmarkt gibt, ist, dass die Bauherren der öffentlichen Laune nachgeben.

Hausbesitzer wollten immer größere Häuser, also bauten Bauherren sie. Seit den 1950er Jahren, als die durchschnittliche Wohnfläche 1.000 Quadratmeter betrug, hat sich die Quadratmeterzahl eines durchschnittlichen Hauses mehr als verdoppelt.

Plötzlich wurden die Bauherren ertappt, denn in diesem Jahr überstieg die Zahl der Alleinstehenden, die ein Haus kauften, die Zahl der Verheirateten. Unvorhersehbar suchten Käufer nach kleineren und kompakteren Häusern.

Vielleicht würde sich Ihr Haus besser verkaufen, wenn Sie es halbieren würden? Damit meine ich, Sie werden es immer noch als ein Haus verkaufen, aber vielleicht könnten die unteren Stockwerke oder ein Teil davon in eine separate Suite umgewandelt werden. Auf diese Weise wäre es für den alleinigen Hauskäufer interessant, da sein Teil des Hauses eigenständig wäre, er jedoch auch ein Einkommen aus seinem Eigentum erzielen würde.

Es gibt viele geschmackvolle Möglichkeiten, Ihr Zuhause so aufzuteilen, dass es trotzdem wie ein Einfamilienhaus aussieht. Zwei der größten Werbegeschenke, wenn es sich um eine Mietsuite handelt, sind Parkplätze (zu viele Fahrzeuge vor einem Haus) und zwei Haustüren.

Das Problem mit der Haustür kann ziemlich einfach gelöst werden, indem man eine an der Seite des Hauses einsteckt. Eine kleine Veranda und eine große buschige Topfpflanze an der Seite werden es fast von der Straße ausschließen.

Was das Parken betrifft, so ist dies leicht zu lösen, wenn Sie eine große breite Auffahrt haben. Bauen Sie der Suite eine eigene Terrasse im Garten hinter dem Haus und teilen Sie sie mit Gitterschirmen ab. Das Auto des Mieters wird hinter einem Teil dieses Spaliers geparkt. Um dies zu erreichen, müssen genügend Auffahrts- oder Zierpflasterwege gelegt werden, damit das Auto Zugang und Manövrieren hat.

So wird das Äußere des Hauses so verändert, dass ein Mieter darin wohnen kann, ohne dass es zu anders aussieht. Im Inneren des Hauses müssen Sie etwas mehr Geld ausgeben, wenn Sie kein zusätzliches Badezimmer haben und daher gezwungen sind, einen Teil Ihres Hauses von Grund auf in eine Suite umzuwandeln.

Sie müssen unbedingt drei Elemente installieren, bevor Sie diese optionale Suite-Idee entwickeln können. Erstens: Es muss eine abschließbare Tür, Türzarge und eventuell ein kleiner Wandabschnitt gebaut werden, der Ihre Räumlichkeiten von den Mieträumen trennt.

Zweitens: ein Badezimmer mit Dusche, wenn nicht Badewanne, sowie Toilette und Waschbecken.

Drittens: Eine Küche, so klein sie auch sein mag, aber sie muss eine Spüle und eine Arbeitsplatte, einen Kühlschrank, eine Mikrowelle/Umluftofen und ein Kochfeld enthalten. Für ein Studio-Apartment können Sie erwägen, das Kochfeld nicht hinzuzufügen, viele Leute verwenden heutzutage nur eine Mikrowelle.

Wenn Sie jetzt versuchen, sowohl Einzelkäufer als auch Familien anzuziehen, wird Ihr Einzelkäufer wahrscheinlich keine Kinder im Haus haben wollen. Daher kann Ihre Mietsuite ein Schlafzimmer mit einem Schlafzimmer sein, möglicherweise mit einem kleinen Arbeitszimmer und einer kombinierten Wohnzimmer-Küche.

Wenn Sie Ihr Haus an eine Familie verkaufen, müssen diese nur die Mauer und die Tür einreißen, um das Haus in ein Einfamilienhaus zurückzugeben. Die Chancen stehen gut, dass sie einen Teenager haben, der es möchte, oder die Möglichkeit in Betracht ziehen, zu mieten und etwas Geld zu verdienen, sodass die Idee einer Mietsuite sogar eine Familie dazu verleiten kann, Ihr Haus zu kaufen.

Indem Sie diese geringfügigen Änderungen an Ihrem Haus vornehmen, werden Sie einen ganz neuen Sektor der Immobilieninvestoren ermutigen, Ihr Haus zu besichtigen. Dies führt zu mehr Möglichkeiten, Ihr Haus zu verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Bob Nachman

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close