Wie finde ich einen seriösen Immobilienmakler?

Eines der wichtigsten Dinge beim Kauf eines Eigenheims ist die Suche nach einem großartigen Immobilienmakler, um den Prozess reibungslos und effektiv ablaufen zu lassen. Eine Frage, die sich viele Menschen stellen, ist, wie man einen guten Immobilienmakler findet. Der beste Makler muss nicht unbedingt bei einer der Top-Ten-Agenturen in der Region arbeiten. Der für Sie am besten geeignete Makler ist ein erfahrener Makler, der auf Ihre Bedürfnisse hört, professionell und ethisch handelt und den Markt in Ihrer Nähe kennt.

1.)Mundpropaganda oder Empfehlung
Die meisten Immobilienprofis ziehen aufgrund eines zufriedenen Kunden, der sie einem Freund, Familienmitglied oder Nachbarn empfiehlt, eine beträchtliche Menge an Geschäft an. Wenn Sie darüber nachdenken, ein Haus zu kaufen, ist es eine gute Idee, Ihre Umgebung zu fragen, wer sie genutzt hat, und sie zu bitten, ihre spezifischen Erfahrungen mit dem betreffenden Immobilienmakler zu erläutern. Erfolgreiche Immobilienmakler streben danach, die Kundenzufriedenheit zu ihrer obersten Priorität zu machen und werden alles tun, um einem Kunden eine gute Erfahrung zu ermöglichen. Versuchen Sie, einen Agenten zu finden, der eine nachgewiesene Erfolgsbilanz und einen guten Ruf für qualitativ hochwertigen Service, Kundenzufriedenheit und Erfahrung in den Vierteln hat, in denen Sie suchen.

2.) Führen Sie eine Online-Suche nach Immobilienmaklern durch
Bei der Suche nach einer Empfehlung für einen Immobilienmakler stehen viele Online-Ressourcen zur Verfügung, die jedoch keineswegs die Qualität gewährleisten. Die online vermittelten Agenten haben möglicherweise eine Gebühr an den Eigentümer der Website gezahlt, um in das Verzeichnis aufgenommen zu werden. Wenn Sie eine Google-Suche nach den Top-Agenten in Ihrer Nähe durchführen und dann deren Websites überprüfen, erhalten Sie eine gute Liste von Agenten, die Sie interviewen können. Agenten, die Erfahrung auf diesem Gebiet haben, werden es Ihnen sagen, aber ein neuerer Agent wird höchstwahrscheinlich die zusätzliche Zeit haben, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Sehen Sie sich alle Erfahrungsberichte oder Rückmeldungen von Kunden zu einem Agenten an, den Sie möglicherweise behalten möchten.

3.) Besuchen Sie Open Houses in der Umgebung
Sie sollten einige offene Häuser in der Umgebung besuchen, in denen Sie einen potenziellen Agenten auf nicht bedrohliche Weise treffen können. Hier können Sie sehen, wie sie arbeiten, Visitenkarten sammeln, eine Meinung formulieren und persönlich mit ihnen sprechen. Wenn Sie darüber nachdenken, ein Haus zu verkaufen, achten Sie genau darauf, wie der Makler das Haus präsentiert. Stellen Sie sicher, dass der Agent höflich, informativ, zugänglich und professionell ist. Bewirbt der Makler das Haus, indem er professionell aussehende Funktionsblätter oder andere verwandte Materialien verteilt? Versucht der Makler, die Funktionen aufzuspielen, die das Zuhause verlockender machen? Oder steht der Agent in der Ecke, zurückgekehrt und unbeteiligt an dem ganzen Szenario?

4.) Achten Sie auf Immobilienschilder
Beobachten Sie aufmerksam die Immobilienschilder in Ihrer Nähe. Beobachten Sie, wie lange vom Tag der Fertigstellung bis zum tatsächlichen Verkauf des Hauses dauert. Ein Makler mit einem hohen Verkaufsumsatz ist möglicherweise die bessere Wahl als ein Makler, der viele Schilder zum Verkauf, aber nur wenige verkaufte Schilder hat. Ein Agent, der Ergebnisse erzielt, ist das, was Sie wollen.

5.) Warum Agenten gedruckte Werbung verwenden
Es gibt zwei Hauptgründe, warum Immobilienmakler gedruckte Werbung verwenden. Die erste besteht darin, ein bestimmtes Grundstück zu bewerben und zu verkaufen. Zweitens wird Werbung verwendet, um den Agenten zu bewerben, der die Transaktion abwickelt. Indem Sie die lokalen Sonntags-Immobilienanzeigen in Ihrer Nachbarschaft und dann die Makler-Website überprüfen, können Sie die Makler finden, die sich auf Ihre bestimmte Nachbarschaft spezialisieren könnten. Wenden Sie sich an den Agenten und erkundigen Sie sich nach seiner Expertise und stellen Sie alle anderen relativen Fragen, die Sie möglicherweise haben.

6.) Empfehlungen von anderen Immobilienprofis einholen
Fragen Sie herum und suchen Sie andere Immobilienmakler nach einer Empfehlung. Die meisten Agenten verweisen einen Käufer oder Verkäufer gerne an einen anderen Partner, wenn der von Ihnen gewünschte Service nicht eine Spezialität ist, die sie anbieten können. Einige Makler haben sich nur auf den Wiederverkauf von Immobilien spezialisiert, während andere hauptsächlich mit dem Verkauf von neuen Immobilien arbeiten. Andere Makler arbeiten ausschließlich mit Gewerbe- oder Anlageobjekten. Hypothekenmakler sind eine großartige Ressource für Agentenempfehlungen. Viele Makler haben Wissen aus erster Hand und können Sie in die Richtung eines erstklassigen Immobilienmaklers weisen und erinnern sich daran, dass Profis dazu neigen, gleichgesinnte Kollegen zu empfehlen. Normalerweise fällt auch eine Vermittlungsgebühr für den überweisenden Fachmann an. Achten Sie also darauf, dass er Sie an den besten Agenten verweist und nicht an den, der die höchste Vermittlungsgebühr zahlt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Brad Sage

So verkaufen Sie ein Haus ohne Makler: FSBO

Nicht jeder hat den Luxus, seinen Wohnsitz auf dem freien Markt zu platzieren und monatelang geduldig auf die Abwicklung des Geschäfts zu warten. Der übliche Prozess bei der Veröffentlichung Ihrer Immobilie auf dem freien Markt ist:

  • Frage/Interview mit vielen Immobilienprofis

  • Autorisieren Sie einen Inserierungsvertrag mit einer Person, die Ihr Haus für einen genauen Zeitrahmen inseriert (normalerweise eine 6-Monats-Inserat).

  • Behandeln Sie eine Vielzahl von offenen Häusern

  • Halten Sie nach Angeboten Ausschau und verhandeln Sie dann mit potenziellen Käufern

  • Richten Sie Hausinspektionen, Berichte und auch andere auszufüllende Offenlegungen ein

  • Unterschreiben Sie Verträge zum Abschluss des Treuhandkontos.

Für alle, die Glück haben, kann der Prozess etwa sechs bis acht Wochen dauern. Wenn ein Angebot scheitert oder Ihr Zuhause einfach nicht viele Angebote erhält, können Sie am Ende sechs Monate oder sogar länger warten. Anstatt all diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, fünf Prozent oder mehr an Provisionen und Abwicklungskosten zahlen zu müssen, lassen Sie uns alternativ einen Überblick darüber geben, wie Sie ein Haus ohne Makler verkaufen können.

Zum Verkauf durch Eigentümer (FSBO)

Eine grundlegende Strategie, um Ihre Immobilie ohne Immobilienprofi zu vermarkten, ist „For Sale by Owner“ oder kurz FSBO. Die übliche Art und Weise, wie Einzelpersonen versuchen, ihr Eigentum auf diese Weise zu vermarkten, besteht darin, ein paar Schilder auf dem Rasen oder vielleicht in Ihren Nachbarschaftszeitungen aufzustellen und dann darauf zu warten, dass Einzelpersonen hereinrieseln. Anstelle dieser unaggressiven und häufig erfolglosen Strategie nehmen wir eine Schauen Sie sich verschiedene andere Methoden an, um Ihr Haus zu vermarkten, damit es schnell verkauft wird. Alles beginnt mit einer besseren Werbung. Anstatt den Mindestbetrag zu zahlen, sollten Sie viel dafür tun, dass sich das Haus auf einem überfüllten Immobilienmarkt von der Masse abhebt. Einige Dinge, die wir empfehlen würden, sind:

  • Sagen Sie allen Nachbarn in Ihrer Nähe, dass Sie Ihr Haus verkaufen, und fragen Sie nach, ob sie jemanden kennen, der sie sucht. (Extra: Sie können ganz einfach Vermittlungsgebühren anbieten, um Ihre Nachbarn zu zwingen)

  • Erstmeinung kann alles sein, also verschönern Sie die Vorderseite Ihrer Immobilie. Es wird allgemein als "Einspruch gegen Bordstein" bezeichnet. Wenn es nicht gut aussieht, wenn potenzielle Käufer herumfahren, werden sie wahrscheinlich das Haus nicht betreten wollen.

  • Fotos in Premiumqualität zu erhalten, kann einen großen Unterschied machen. mieten oder einfach selbst mitnehmen, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Immobilie schön inszeniert ist. Das heißt absolut keine weit geöffneten Toilettensitze, kein Müll, Betten gemacht, Stühle eingeschoben usw.

  • Holen Sie sich Sandwich-Board-Schilder zusammen mit Luftballons oder anderen Hinguckern, die Ihre Immobilie an belebten Kreuzungen in Ihrer Gemeinde bewerben.

Nach ein wenig Vorbereitung, ein paar Dollar plus etwas Werbung hat Ihr FSBO-Haus eine deutlich bessere Chance auf den Verkauf.

Craigslist

Craigslist ist eine äußerst wichtige Ressource für alle, die ihr Haus ohne Makler verkaufen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Beschreibungen Ihres Wohnsitzes verwenden, die es so schön wie möglich klingen lassen. Besprechen Sie die Umgebung – gibt es Parks, lokale Gemeinschaftseinrichtungen, Schulen, Kultstätten oder andere Einrichtungen in der Nähe? Was ist mit Ihrer spezifischen Gemeinde/Unterteilung – sind die Straßen von Bäumen gesäumt, gibt es Hügel, irgendwelche Aussichten? Nutzen Sie diese hochwertigen Fotos außerdem, um Käufer zu gewinnen. Eine Entscheidung, ob Sie Ihren Wohnsitz sehen oder nicht, wird vollständig anhand Ihrer Beschreibungen in Verbindung mit Fotos Ihres Wohnsitzes getroffen.

Offene Häuser

Offene Häuser sind eine gute Möglichkeit, potenzielle Käufer anzuziehen (fragen Sie einfach bei einem Immobilienprofi nach). Sie sollten dazu beitragen, dass sich potenzielle Käufer so wohl wie möglich fühlen. Sie sollten auf jeden Fall Unordnung, Müll oder Spielzeug und Spiele beseitigen. Ein paar andere Ideen könnten sein, den Kamin laufen zu lassen, wenn es draußen kalt ist, viele Kekse zuzubereiten, um dem Zuhause ein angenehmes Aroma zu verleihen, den Esstisch zu decken und möglicherweise das Spiel anzuschalten, falls die lokale Sportmannschaft eingeschaltet ist. Das Geheimnis besteht darin, dass sich die Leute vorstellen, dort zu leben, also überlegen Sie sich, jeden persönlichen Schnickschnack und Familienfotos loszuwerden. Stellen Sie sicher, dass Sie frühzeitig und häufig für Ihren Tag der offenen Tür werben, indem Sie Schilder in der Nähe Ihrer Nachbarschaft, Craigslist, mit Ihren Nachbarn teilen und was auch immer andere Menschen in Ihr Haus bringen. Ein letzter Vorschlag: Kaufen Sie Stiefeletten, die über die Stiefel und Schuhe der Leute gehen können, damit sie nicht den ganzen Weg von Schmutz und Dreck durch Ihr makellos gereinigtes Eigentum wandern!

Investoren

Der letzte, aber sicherlich nicht letzte Blickpunkt sind Investoren. Wenn Sie Ihr Haus schnell verkaufen müssen, einige Problemzonen haben, die behoben werden müssen oder Sie sich um keines der oben genannten Probleme kümmern möchten, rufen Sie einen Investor in Ihrer Nähe an. Diese Leute sind bestrebt, Gebäude zu erwerben, ohne einen Makler zu beauftragen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Brandon L Foken

6 Schlüssel, die Immobilienmakler verwenden müssen!

Hausbesitzer, die ihre Häuser verkaufen möchten, und potenzielle Käufer, die das Haus ihrer Träume kaufen möchten und was viele als ihren Teil des amerikanischen Traums betrachten, brauchen und verdienen den bestmöglichen Service und die bestmögliche Vertretung. von ihrem Immobilienmakler! Lizenzierte Agenten erzielen nur dann ein Einkommen, wenn/wenn sie ein Treffen der Köpfe zwischen Käufer und Verkäufer herbeiführen, und während einige zufällige Beobachter glauben, dass dies grundlegend und offensichtlich ist, ist es eigentlich im Allgemeinen , erfordert eine wohlüberlegte Kombination von Fähigkeiten und Tätigkeiten sowie ein gewisses Maß an Professionalität und wertvollem Fachwissen. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, kurz die 6 grundlegenden Schlüssel effektiver Immobilienmakler zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren. muss effektiv genutzt und genutzt werden.

1. Preisstrategie: Ihr Käufer möchte fast immer den niedrigsten, möglichen Preis zu den besten Bedingungen und mit dem geringsten Aufwand bezahlen! Welchen Preis sollte man anbieten/empfehlen und warum? Soll der Angebots-/Listenpreis angeboten werden, ein höheres Angebot oder ein etwas niedrigeres? Jeder Immobilienmarkt unterscheidet sich in gewisser Weise, wie zum Beispiel: lokale Faktoren; Angebot und Nachfrage (Inventar); Zeit – auf – Markt; Wettbewerb; Eigenschaften und Zustand einer bestimmten Immobilie usw. Agent und Kunde müssen als Team zusammenarbeiten und auf derselben Seite vorgehen, um ihre strategische Position zu maximieren!

2. Wettbewerbsmarktanalyse (CMA): Den meisten Verkäufern ist klar, dass sie ihren Listenpreis auf den Ergebnissen einer professionell gestalteten Wettbewerbsmarktanalyse oder CMA basieren sollten, aber zu wenige Käufer verstehen, wie viel es ihnen nützen könnte, auf ähnliche Weise vorzugehen. Solange die Käufer den wesentlichen Wert einer solchen Vorgehensweise nicht verstehen und erkennen, leiden ihre Ergebnisse oft!

3. Offene Häuser: Wenn ein Makler auch der Verkäufer ist, muss er mit seinem Kunden besprechen, ob die Nutzung eines Open House für den Verkauf des spezifischen Hauses von Vorteil sein könnte! Dies hängt auch weitgehend von der Preisspanne, der spezifischen Region/Gebiet und einer Vielzahl anderer relevanter Faktoren ab!

4. Vorführungen: Der Verkauf eines Hauses hängt bis zu einem gewissen Grad direkt mit der Anzahl qualifizierter, qualitativ hochwertiger Vorführungen usw. zusammen. Es gibt sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft, um ein Haus effektiv zu zeigen, zu vermarkten und zu verkaufen!

5. Marketing Werbung: Es ist wichtig, während des gesamten Prozesses mit einem gut durchdachten, gründlich erklärten Marketingplan vorzugehen, der Werbung und die Gründe erklärt, und ein spezifischer Ansatz wird empfohlen.

6. Zusammenarbeit: Beste Ergebnisse kommen, wenn hervorragende Teamarbeit von Anfang an etabliert und genutzt wird! Hausbesitzer müssen ihre Verantwortung verstehen, und die Käufer, die Sie vertreten, müssen den besten Weg kennen, um die wünschenswertesten Ergebnisse für sie zu erzielen!

Dies sind, kurz gesagt, 6 wichtige Schritte, um bei effektiver und professioneller Anwendung die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen! Da für die meisten Menschen ihr Haus ihr größtes, finanzielles Gut darstellt, macht das keinen Sinn?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

Mehrere Missverständnisse über den Verkauf durch Eigentümertransaktionen aufgedeckt

In der Immobilienwelt gibt es mehrere Missverständnisse über die Art der Transaktion zum Verkauf durch den Eigentümer. Wenn Sie ein FSBO versuchen, sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie uns einige der Mythen und Fakten über diese beliebte Methode zum Verkauf Ihres Hauses besprechen. Hoffentlich werden damit einige der Missverständnisse und Fehlinformationen behoben, die Sie über den Prozess haben. Es kann eine positive Transaktion für alle Beteiligten sein, wenn es richtig durchgeführt wird.

Mythos Nr. 1: Ich muss viel über Immobilien wissen, um mein Haus selbst zu verkaufen. Ich sollte als Immobilienmakler zugelassen sein oder zumindest einige Kurse belegen.

Wahrheit: Obwohl es sehr hilfreich sein kann, die Gesetze über Immobilien in Ihrer Nähe zu kennen, müssen Sie nicht alles wissen. Oft können Sie einen erfahrenen Immobilienanwalt für viel weniger als die Maklerprovision beauftragen und sind rechtlich abgesichert. Diese Anwälte können Ihnen die notwendigen Verträge zur Verfügung stellen, damit der Verkauf legal und bindend ist. Sie können von Immobilienkursen oder einer einfachen Online-Schulung profitieren, aber Sie müssen nicht lizenziert sein, um Ihre eigene Immobilie zu verkaufen. Rechtlich gesehen kann jeder Eigentümer seine Immobilie verkaufen, ohne eine Immobilienlizenz zu besitzen.

Mythos Nr. 2: Ich muss gut mit Leuten umgehen, um mein Haus zu verkaufen.

Wahrheit: Sie sollten keine Angst vor Menschen haben. Es gibt Menschen, die eine natürliche Abneigung gegen Menschen haben und sich selbst als Einsiedler bezeichnen würden. Die meisten Menschen können jedoch eins zu eins mit anderen Menschen sprechen. Wenn Sie in Menschenmengen nervös sind, haben Sie die Möglichkeit, die Vorführungen auf eine Person gleichzeitig zu beschränken. Sie müssen nie einen Tag der offenen Tür veranstalten und können darum bitten, nur mit dem tatsächlichen Käufer zu sprechen, nicht mit seiner ganzen Familie. Wenn Sie täglich arbeiten und mit Menschen interagieren, ob eingeschränkt oder nicht, können Sie die notwendigen Gespräche führen, die Ihr Haus verkaufen.

Mythos Nr. 3: Ich mache einen größeren Gewinn, wenn ich einen FSBO mache.

Wahrheit: Während viele Verkäufer berichten, dass sie einen größeren Gewinn erzielen, erleben viele den Vorteil, dass sie einfach kein Geld aus eigener Tasche zahlen. Auf dem aktuellen Wohnungsmarkt ist der Wettbewerb groß und Sie müssen möglicherweise die Preisvorstellung senken, um auf dem Markt konkurrieren zu können. Für einen erfolgreichen Verkauf muss man kompromissbereit sein. Wenn Sie den Preis senken, haben Sie möglicherweise nicht das übrige Geld aus dem Verkauf, um einen Agenten und Konzessionen zu bezahlen. Mit einem FSBO können Sie diesen Teil überspringen und den Preis so weit senken, dass Sie verkaufen können, aber Sie erzielen möglicherweise keinen wesentlichen Gewinn für das Haus.

Mythos Nr. 4: Die Leute werden zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen und vorbeikommen.

Wahrheit: Sie erhalten Telefonanrufe, E-Mails und sogar Drive-bys. Betrachten Sie sie nicht als Ärgernis, sondern eher als Geld in Ihrer Tasche. Dies sind potenzielle Käufer, und je schneller Sie sie zum Kauf bewegen, desto schneller können Sie mit dem Ärger fertig werden. Es kann mühsam sein, die Vorführungen zu haben und die Informationen zu verteilen, aber in Wirklichkeit, wenn Sie einen Agenten einsetzen, wird er nicht für Sie säubern, die Entscheidungen für Sie treffen oder sogar ein Budget für Sie erstellen. Das sind alles Dinge, die Sie selbst tun werden, warum also einen Agenten dafür bezahlen.

Mythos Nr. 5: Es wird meinen Nachbarn und meiner Umgebung schaden, einen FSBO anstelle eines "richtigen" Verkaufs zu haben.

Fakt: Wenn ein Haus verkauft wird, wird der Preis erfasst. Je nach Wohnort kann es sich um öffentliche Informationen handeln. Unabhängig davon, wie es verkauft wird, werden die Informationen aufgezeichnet. Auch wenn Sie Ihr eigenes Haus verkaufen, wird Ihre Umgebung davon nicht beeinträchtigt. Würde Ihre Nachbarschaft davon profitieren, dass eine neue Person einzieht und das Haus kauft oder von dem leerstehenden Haus mit der Fähigkeit zu Hausbesetzern und Vandalismus? Sie müssen Ihr Haus verkaufen, also warum tun Sie es nicht, während Sie die Kontrolle haben?

Die Kontrolle über Ihre Immobiliensituation zu übernehmen bedeutet, das Beste für Sie und Ihre Situation zu tun. Lassen Sie nicht zu, dass andere Sie bei einer Entscheidung bestimmen oder einschüchtern. Immobilien geben Ihnen die Möglichkeit, die Zukunft zu kontrollieren und die vollständige Kontrolle über die Transaktion zu haben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Melissa Gifford

Pauschalpreisliste 101 – Kennen Sie die Fakten, bevor Sie Ihre Florida FSBO-Flatrate in der MLS auflisten!

Wem werden Sie glauben, wie die MLS-Branche mit Pauschalgebühren funktioniert?

Es gibt vier "Geschäftsmodelle", die MLS-Einträge mit Pauschalgebühren in Florida anbieten:

1)Nationale Website: Sie sind in Florida nicht lizenziert, sammeln aber Geld und verweisen Sie dann an einen Florida-Discount-Immobilienmakler, der einen Teil der eingezogenen Gebühren erhält. Nationale Websites sind kompetente Wirtschaftsunternehmen, die in der Regel in einem Bundesstaat, aber nicht in allen Bundesstaaten über eine Immobilienmaklerlizenz verfügen.

2)Florida Teilzeit-Amateur-Flat-Fee-Website: Es muss ungefähr 70 dieser "Websites" in Florida geben. Sie sind lizenzierte Immobilienmakler, die in Teilzeit Pauschalpreise anbieten oder das Wasser testen, um zu sehen, ob sie mit einer Pauschalgebühr ein paar Dollar verdienen können.

3)Florida-Broker, der sich als Pauschalhonorar tarnt: Sie wirken wie eine Pauschalgebühr, aber ihr Geschäftsmodell ist nicht verbraucherfreundlich und ich halte ihre Geschäftspraktiken für fragwürdig. Sie können Ihre Käufer-Leads von Realtor.com und anderen Quellen für ihre eigenen Agenten übernehmen oder tun dies auch; oder möglicherweise eine Stornierungsgebühr von bis zu 500 USD erheben; oder halten Sie Ihr Inserat als Geisel, bis Sie zahlen ($500), indem Sie Ihr Inserat nur "bedingt" aus der MLS zurückziehen, wenn Sie versuchen, zu stornieren und zu einem Full-Service-Agenten zu wechseln – Ihr Inserat wird in diesem "bedingten" Status gefangen, bis Sie zahlen das Lösegeld von 500 Dollar.

4)Florida lizenzierter MLS-Broker mit Pauschalgebühr, der etabliert, vertrauenswürdig, transparent und papierlos ist, auf Internet-Marketing spezialisiert ist und echten Kundensupport bietet.
(Hinweis: Es gibt mehr als eine vertrauenswürdige MLS-Pauschalenfirma in Florida, aber es gibt auch viele Firmen, die auch in die oben genannten Kategorien #2 und #3 fallen.)

Pauschalgebühr MLS erfordert mehr als nur die Eingabe eines Inserats in ein lokales MLS…

1) MLS-Verkäufer mit Pauschalgebühr in Florida werden zu 100% von der Kontrolle gesteuert. Sie möchten, dass ihre MLS-Liste jederzeit korrekt ist.

2) Websites von Drittanbietern wie Realtor.com, lokale MLS-Systeme und IDX-Feeds zu lokalen Immobilienmaklerfirmen müssen ständig überwacht werden, da Angebote aus diesen Systemen herausfallen. Technische Störungen treten häufig auf.

3) Verkäufer nehmen Anpassungen an ihrem Angebot vor, wie z. B. Bilder, Preis, Provision und ihre Objektbeschreibungen. Es werden Formulare wie Schimmel, bleihaltige Farbe und Angaben zu Eigenschaften benötigt.

4) Der MLS-Broker mit Florida Flat Fee trägt die Verantwortung für die Erfassung von Käufer-Leads, das Anzeigen von Anfragen durch Agenten, das Internet-Marketing, die Fehlersuche, den Kundenservice, die Verhandlungen, die Bearbeitung und die Friedensstiftung. MLS-Broker mit Pauschalgebühr müssen bereit sein, ihre Zeit und Energie zu investieren.

MLS-Broker mit Pauschalgebühr müssen bereit sein, ihre Zeit und Energie zu investieren…

1) 200 Dollar zu nehmen und nachträglich eine Auflistung in die MLS zu werfen, ist nicht das, worum es bei einer Pauschalgebühr gehen sollte. Es gibt mehr bewegliche Teile, die eine "richtige" MLS-Flatrate ausmachen, als man sich vorstellen kann. Zum Beispiel: Letzte Woche hat Orlando Regional MLS gerade das Venice Board of Realtors übernommen. Als sie diese Konvertierung durchführten, wurden 53 von Realtor.com "präsentierte" Immobilien aus Mid-Florida Regional (Orlando-Bereich) ausgeschaltet. Es ereignete sich an einem Donnerstagabend und erforderte die Ressourcen des Vizepräsidenten von Mid-Florida Regional und des Director of Operations sowie viele Telefonanrufe, um den großen Fehler zu beheben.

2) Amateur- oder Teilzeit-Pauschalgebühren MLS-"Website"-Betreiber verfügen möglicherweise nicht über die Ressourcen oder die Erfahrung, um sich mit solchen Angelegenheiten zu befassen.

3) Der Flatrate-MLS-Broker muss bereit sein, den Kunden mit Unterstützung zu unterstützen und effektiv im Internet zu vermarkten.

4) Wenn der MLS-Discountmakler Sie auffordert, Formulare auszudrucken, auszufüllen und zurückzufaxen, bedeutet dies, dass er sich keine Gedanken oder Investitionen in die Online-Automatisierung gemacht hat. Dies bedeutet, dass Listenänderungen, Bearbeitungen und Statusänderungen alle per Fax an dieses Fax gesendet werden … zurück in die Tage der Höhlenmenschen.

Worauf Sie achten sollten, bevor Sie eine Pauschale angeben

1) Wenn die Pauschalgebühr MLS "Website" den "Auflistungsvertrag" nicht anzeigt, sollte dies eine Warnung sein.

2) Lesen Sie die Börsenzulassungsvereinbarung „von Anfang bis Ende“ sorgfältig durch, bevor Sie eine Pauschalgebühr von Unternehmen zahlen, egal ob es sich um einen nationalen oder einen in Florida ansässigen Service handelt.

3) Verstehen Sie den Prozess und die Richtlinien, wie Käufer-Leads von Realtor.com und anderen Quellen zu Ihnen als Verkäufer gelangen, wenn überhaupt.

4) Erkenne, dass viele Anrufe an den Pauschalpreismakler gehen. Bis zu 70 Anrufe pro Tag können bei einem MLS-Broker mit Pauschalgebühr eingehen. Miss one, das könnte Ihr Verkauf sein.

5) Berücksichtigen und überprüfen Sie die Stunden für den MLS-Pauschalservice.

6) Pauschalpreis-Websites, die nur eine Marketingoption anbieten, sind in Wirklichkeit nur eine "Website". Es gibt viele Marketingansätze neben einem einfachen MLS-Listing. Was ist mit Marketing direkt an Realtors®. Wenn ein Verkäufer beispielsweise eine Maklerprovision von 4 % anbieten möchte, bietet der Pauschalpreisservice eine Möglichkeit, diese überdurchschnittliche Provision zu bewerben? Einige Pauschalgebührendienste bieten ein Makler-Eblast-Programm an, das alle 15 Tage etwa 12.000 E-Mails an alle Immobilienmakler in Fort Lauderdale, Miami, Orlando und Jacksonville sendet. Dies ist ein effektiver Marketingansatz und Makler reagieren.

7) Pauschalpreisverkäufer sollten über die Vertragsvertretung nachdenken. Pauschalgebührenprogramme zum Vertragsabschluss helfen, das Geschäft schneller abzuschließen. Die Abwicklung der Vertragsverhandlungen durch einen erfahrenen Immobilienprofi führt auch für den Verkäufer zu einer reibungsloseren Transaktion und möglicherweise zu einem höheren Verkauf. Einer der kniffligsten Teile der Verhandlungen sind die möglichen – anschließenden Neuverhandlungen nach der Inspektion. Einen Inspektionsbericht auszuhandeln bedeutet, das Haus neu zu decken, weil ein Inspektor oder Realtor® sagt, dass das Dach am Ende seiner "nutzbaren" Lebensdauer ist. Es ist eine Kunst, den Agenten des Käufers, den Käufer und den Verkäufer auf eine Seite zu bringen. Darüber hinaus gibt es einige wichtige Nuancen, die dazu beitragen, mehr Realtor®-Vorführungen zu erzielen, z Unterschrift.

So erstellen Sie eine Pauschalgebühr in Florida und vermeiden Ärger

1) Lesen Sie den Kotierungsvertrag.

2) Rufen Sie den Pauschalservice an und fragen Sie, wie er mit Käufer-Leads umgeht.

3) Rufen Sie an und überprüfen Sie die Öffnungszeiten.

4) Fragen Sie, ob es Strafen oder Bedingungen gibt, wenn Sie das Inserat stornieren.

5) Fragen Sie, ob das Listing-Unternehmen Ihr Listing "bedingungslos" aus der MLS zurückzieht, wenn Sie sich entscheiden, zu stornieren und sich an einen Full-Service-Agenten zu wenden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Keith Gordon

So qualifizieren Sie einen Käufer, wenn Sie Ihr Haus "durch den Eigentümer" verkaufen

Eine Frage, die sich viele Verkäufer von "zum Verkauf durch Eigentümer" stellen, lautet: "Wie kann ich feststellen, ob ein potenzieller Käufer es sich leisten kann, mein Haus zu kaufen?" In der Immobilienbranche wird dies als „Präqualifizierung“ eines Käufers bezeichnet. Sie denken vielleicht, dass dies ein komplexer Prozess ist, aber in Wirklichkeit ist es ziemlich einfach und erfordert nur ein wenig Mathematik. Bevor wir zur Mathematik kommen, sollten Sie einige Begriffe verstehen. Der erste ist PITI, der nichts anderes als eine Abkürzung für "Hauptkapital, Zinsen, Steuern und Versicherungen" ist. Diese Zahl stellt die MONATLICHEN Kosten für die Hypothekenzahlung von Kapital und Zinsen sowie die monatlichen Kosten für Grundsteuern und Hausratversicherung dar. Der zweite Begriff ist "RATIO". Die Kennzahl ist eine Zahl, die die meisten Banken als Indikator dafür verwenden, wie viel des monatlichen BRUTTO-Einkommens eines Käufers sie für PITI ausgeben können. Immer noch bei mir? Die meisten Banken verwenden eine Quote von 28%, ohne andere Schulden zu berücksichtigen (Kreditkarten, Autozahlungen usw.). Dieses Verhältnis wird manchmal als „Front-End-Quote“ bezeichnet. Wenn Sie andere monatliche Schulden berücksichtigen, wird ein Verhältnis von 36-40% als akzeptabel angesehen. Dies wird als bezeichnet "Back-End-Verhältnis".

Nun zu den Formeln:

Die Front-End-Ratio wird einfach berechnet, indem PITI durch das monatliche Bruttoeinkommen geteilt wird. Die Back-End-Ratio wird berechnet, indem PITI+DEBT durch das monatliche Bruttoeinkommen geteilt wird.

Sehen Sie sich die Formel in Aktion an:

Fred will dein Haus kaufen. Fred verdient $50.000,00 pro Jahr. Wir müssen Freds MONATLICHES Bruttoeinkommen kennen, also teilen wir 50.000,00 $ durch 12 und erhalten 4.166,66 $. Wenn wir wissen, dass Fred sich 28% dieser Zahl sicher leisten kann, multiplizieren wir 4.166,66 $ x 0,28, um 1.166,66 $ zu erhalten. Das ist es! Jetzt wissen wir, wie viel Fred sich leisten kann, monatlich für PITI zu zahlen.

An diesem Punkt haben wir die Hälfte der Informationen, die wir brauchen, um festzustellen, ob Fred unser Haus kaufen kann oder nicht. Als nächstes müssen wir wissen, wie hoch die PITI-Zahlung für unser Haus sein wird.

Wir benötigen vier Informationen, um PITI zu bestimmen:

1) Verkaufspreis (Unser Beispiel ist 100.000,00)

Vom Verkaufspreis ziehen wir die Anzahlung ab, um festzustellen, wie viel Fred sich leihen muss. Dieses Ergebnis bringt uns zu einem anderen Begriff, auf den Sie vielleicht stoßen könnten. Loan-to-Value-Ratio oder LTV. Beispiel: Verkaufspreis 100.000 USD und Anzahlung von 5 % = LTV-Ratio von 95 %. Anders ausgedrückt beträgt das Darlehen 95% des Wertes der Immobilie.

2) Hypothekenbetrag (Kapital + Zinsen).

Die Hypothekensumme ist in der Regel der Verkaufspreis abzüglich der Anzahlung. Es gibt drei Faktoren, die bestimmen, wie hoch der PI&Zinsanteil der Zahlung sein wird. Sie müssen wissen: 1) Kreditbetrag; 2) Zinssatz; 3) Laufzeit des Darlehens in Jahren. Mit diesen drei Zahlen finden Sie fast überall im Internet einen Hypothekenzahlungsrechner, um die Hypothekenzahlung zu berechnen, denken Sie jedoch daran, dass Sie noch den monatlichen Anteil der jährlichen Grundsteuer und den monatlichen Anteil der Gefahrenversicherung (Sachversicherung) hinzurechnen müssen. In unserem Beispiel müsste Fred mit einem Rückgang von 5 % 95.000,00 $ leihen. Wir verwenden einen Zinssatz von 6% und eine Laufzeit von 30 Jahren.

3) Jährliche Steuern (Unser Beispiel beträgt 2.400,00 USD)/12 = 200,00 USD pro Monat

Teilen Sie die jährlichen Steuern durch 12, um den monatlichen Anteil der Grundsteuer zu ermitteln.

4) Jährliche Gefahrenversicherung (Unser Beispiel ist $600,00)/12=$50,00 pro Monat

Teilen Sie die jährliche Gefahrenversicherung durch 12, um den monatlichen Anteil der Sachversicherung zu erhalten.

Lassen Sie uns jetzt alles zusammenfügen. Eine Hypothek von 95.000 $ zu 6% für 30 Jahre würde einen monatlichen PI . ergeben

Alles zusammenfügen

Aus unseren obigen Berechnungen wissen wir, dass sich unser Käufer Fred PITI bis zu 1.166,66 $ pro Monat leisten kann. Wir wissen, dass der PITI, der für den Kauf unseres Hauses benötigt wird, 819,57 US-Dollar beträgt. Mit diesen Informationen wissen wir jetzt, dass Fred berechtigt ist, unser Haus zu kaufen!

Natürlich gibt es weitere Voraussetzungen, um sich für einen Kredit zu qualifizieren, darunter eine gute Bonität und eine Anstellung mit mindestens zwei aufeinander folgenden Jahren. Mehr dazu in unserer nächsten Ausgabe.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Bruce Andrews

So verkaufen Sie Ihr Haus an einen Immobilieninvestor von We Buy Houses – Können sie meine Probleme wirklich lösen?

Sie müssen also Ihr Haus verkaufen, aber Sie haben nur kurze Zeitbeschränkungen. Indem Sie in einer schlechten Wirtschaft feststecken und Immobilienmakler langsamer als je zuvor verkaufen, wie in aller Welt werden Sie in der Lage sein, ein unerwünschtes Haus zu verkaufen? Willkommen im neuen Jahr, meine Damen und Herren. Im neuen Jahrzehnt haben Sie mehrere Möglichkeiten, Ihr Haus zu verkaufen. Jetzt können Sie Ihr Haus an Ihren lokalen We Buy Houses Real Estate Investor verkaufen, der innerhalb von 30 Tagen Bargeld in Ihre Tasche steckt.

Der Verkauf Ihres Hauses an einen We Buy Houses Investor ist eine schnelle, problemlose, unkomplizierte und unverbindliche Möglichkeit, Ihr Haus auf jedem Markt zu verkaufen. Der Verkauf an einen Immobilieninvestor von We Buy Houses kann die Antwort auf alle Ihre Immobilienprobleme sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie in Baltimore, Virginia, Prince Georges County, Washington DC, Florida, Kalifornien oder Umgebung leben. Wir kaufen Häuser Immobilieninvestoren können Ihr Haus in jedem Bereich/in jedem Zustand kaufen. Sie erhalten buchstäblich innerhalb von 24 Stunden ein Angebot.

Wenn Sie Ihr Haus an einen Immobilieninvestor von We Buy Houses verkaufen, profitieren Sie, weil…

1. Sie können Ihr Haus in der Regel innerhalb von 30 Tagen verkaufen

2. Sie unterzeichnen einen kurzen, unkomplizierten, direkten Vertrag und sobald Sie diesen Vertrag unterschreiben, finden Sie sich am Schlusstisch wieder und holen Ihren Scheck in kürzester Zeit ab.

3. Sie können Ihr Haus im Ist-Zustand verkaufen. Wir kaufen Häuser Investoren lieben es, die Drecksarbeit zu machen. Sie befassen sich mit Häusern voller Müll, gesprungenen Fenstern, beschädigten Dächern, Feuerschäden, geerbten Häusern, jeder Situation, sie wissen, wie es ist, in einer unordentlichen Situation zu sein! A+ Neighborhood Homebuyers ist eine Full-Service-Immobilieninvestmentgesellschaft mit Sitz in Baltimore, MD, die monatlich fünf bis zehn Häuser kauft. Sie haben Hausbesitzern in Washington DC, PG County, Baltimore County, Baltimore City, Woodlawn, Randallstown, Owings Mills, Fort Washington, District Heights, Northern Virginia, Toledo, Ohio und Harrisburg, PA geholfen.

4. Sie können manchmal unerwünschte Gebühren vermeiden. Pfandrechte, Grundsteuern und Gesetzesverstöße sind für We Buy Houses Real Estate Investors kein Problem. Sie kaufen erfolgreich Häuser und zahlen normalerweise alle unerwünschten Gebühren bei der Abrechnung, um bei der Abrechnung mehr Geld in Ihre Tasche zu stecken. Die Mission von We Buy Houses Investors ist es, Ihnen zu helfen, Ihre Probleme hinter sich zu lassen. Sie werden alles in ihrer Macht Stehende tun, um Ihnen den Prozess zu erleichtern. Es spielt keine Rolle, ob Sie in Maryland, Virginia oder Washington DC leben, in den meisten Fällen zahlen sie alle unerwünschten oder versteckten Gebühren, die auf Ihr Haus erhoben wurden.

Wir kaufen Häuser Investoren sind die richtigen Ansprechpartner, wenn Sie einfach nur Ihr Haus in Maryland, DC oder Virginia loswerden möchten. Wenn sie sich auf einen Preis einigen, sind Sie am Schlusstisch und holen Ihren Scheck ab, bevor Sie auch nur mit den Augen blinzeln können. Dies ist eine punktgenaue Lösung, die viele Hausbesitzer und Investoren seit Jahren nutzen, wenn sie sich einfach nicht mehr mit ihrer Immobilie beschäftigen wollen. Der Verkauf Ihrer Immobilie an einen Web-Buy-Häuser-Immobilieninvestor ist eine großartige Alternative für Sie, wenn Sie Ihr Haus dann auf dem Markt stehen lassen und Ihre Zeit und Ihr Geld aufbrauchen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Marcel Umphery

Sie können Ihr Haus nicht verkaufen? Bedenken Sie

Wenn Sie in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise Schwierigkeiten haben, Ihr Haus zu verkaufen, gibt es Möglichkeiten. Viele Menschen haben ihre Häuser seit 6, 7, 8 Monaten oder länger ohne jegliche Angebote auf dem Markt. Möglicherweise müssen Sie Ihr Haus aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels, einer Scheidung, einer Vergrößerung der Familie oder möglicherweise zu hohen Zahlungen verkaufen und Sie müssen Kürzungen vornehmen. Was ist ein Hausbesitzer zu tun? Am besten vermieten Sie Ihr Haus, bis sich die Hauspreise wieder erholen.

Viele Hausbesitzer haben Angst, ihre Häuser zu vermieten, wegen der Horrorgeschichten, die sie hören – widerspenstige Mieter schlagen Löcher in Wände, verstopfen Toiletten oder zahlen ihre Miete monatelang nicht, um den Eigentümer mit Hypothekenzahlungen zu belasten, die sie krank machen können. leisten. Aber mit einem guten Mietvertrag und einem guten Management lassen sich diese Probleme ganz einfach vermeiden.

Die meisten Leute, die keine erfahrenen Vermieter sind, ziehen es vor, ihre Vermietung von einer Immobilienfirma verwalten zu lassen. Dies ist eine gute Idee, wenn Sie bereit sind, auf die Ratschläge Ihres Maklers bezüglich der Preisgestaltung Ihrer Anmietung zu hören. Immobilienmakler kennen den Markt und sagen Ihnen, welchen Mietpreis Ihr Haus auf dem heutigen Markt bringen wird. Sie kümmern sich darum, einen Mieter zu finden und die Kreditwürdigkeit zu prüfen. Sie kümmern sich bei Bedarf um Hausreparaturen und Räumungen. Der erfahrene Immobilienverwalter weiß, wie man Mieter vom „Ausleben“ abhält, damit Sie sich bei der Vermietung Ihrer Immobilie sicher fühlen können.

Wenn Sie die Vermietung lieber selbst abwickeln möchten, finden Sie hier einige Tipps, um ein erfolgreicher Vermieter zu werden.

Bevor Sie mit dem Mietvorgang beginnen, holen Sie sich einen guten Mietvertrag. Schauen Sie sich einige Vermieter-Websites an, die praktische Mietverträge und Mietantragsformulare veröffentlichen, die Sie verwenden können. Sie können auch einen Anwalt für einen guten Mietvertrag und ein Antragsformular aufsuchen. Stellen Sie sicher, dass Sie Dinge ansprechen, wie z. Wenn Sie den gewünschten Mietvertrag gefunden haben, erhalten Sie im nächsten Schritt einen "Einzugszustandsbericht". Dieser Bericht befasst sich mit dem Zustand des Hauses und lässt Vermieter und Mieter den Zustand jedes Zimmers des Hauses erkennen. Sollten Fragen zum Zustand der Immobilie beim Auszug bestehen, klärt das Gutachten alle Fragen. In der Regel muss der Mieter den Bericht innerhalb von 2 Tagen nach Einzug an den Vermieter zurücksenden.

Suchen Sie als Nächstes einen Dienst, mit dem Sie die Kredithistorie der potentiellen Mieter überprüfen können. Sie können der National Association of Independent Landlords gegen eine geringe Gebühr beitreten und die Kreditwürdigkeit online über deren Website überprüfen.

Hat man den richtigen Mieter gefunden, unterschreibt er den Mietvertrag, kassiert die Kaution und die erste Monatsmiete und gibt die Schlüssel aus. Es bietet sich an, die Kaution und die erste Monatsmiete in Form einer Zahlungsanweisung einzuziehen. Sie möchten nicht, dass ein Mieter in Ihr Haus einzieht, nur um festzustellen, dass seine Schecks für die Kaution und die Miete nicht gut sind! Sie müssten den Räumungsprozess starten, ohne jemals Geld erhalten zu haben!

Nachdem Sie beim Einzug die erste Zahlungsanweisung erhalten haben, können Sie dem Mieter gestatten, zukünftige Zahlungen per Scheck zu leisten. Wenn Sie jemals einen Scheck zurückerhalten haben, sollte Ihr Mietvertrag angeben, dass alle zukünftigen Zahlungen per Postanweisung erfolgen.

Schließlich ist es eine gute Idee, einen Anwalt zu finden, der sich auf Räumungen spezialisiert hat. Sie werden wahrscheinlich nie eine brauchen, solange Sie Ihre Immobilie ausnahmslos gemäß dem Mietvertrag verwalten und immer höflich zu Ihren Mietern sind. Aber wenn Sie jemals eine Räumung vornehmen müssen, werden Sie sich besser fühlen, wenn Sie einen Räumungsanwalt in Ihrem Arsenal haben.

Wenn Sie Ihr Haus 2002 oder früher gekauft haben, haben Sie Glück. Sie können Ihr Haus wahrscheinlich gewinnbringend vermieten oder zumindest einen Betrag, der Ihre Hypothekenzahlung abdeckt. Selbst wenn Sie Ihr Haus für 100 US-Dollar weniger als Ihre Hypothekenzahlung mieten müssen, müssen Sie wahrscheinlich keine Zwangsvollstreckung über diesen Betrag vornehmen.

Möglicherweise können Sie es sich leisten, Ihr Haus mit Verlust zu mieten, wenn das Haus, in das Sie umziehen, eine niedrigere monatliche Zahlung hat als Ihr jetziges Haus. Abhängig von Ihrer finanziellen Situation kann es besser sein, mit einem Verlust von 200 US-Dollar pro Monat zu mieten, als das Haus leer zu lassen und jeden Monat den vollen Betrag der Hypothekenzahlung zu verlieren!

Es ist eine gute Idee, sich Ihr gesamtes finanzielles Bild anzusehen, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie in diesem wirtschaftlichen Abschwung in Ihrem Haus bleiben, es vermieten oder für weniger Geld verkaufen, als Sie möchten. Weitere Informationen und Tipps zum Verkauf Ihres Hauses finden Sie unter http://tampahouse1.com/home_sellers.html

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Margaret Hassani

Seien Sie vorsichtig mit Autos, die von Eigentümern verkauft werden

Seien Sie vorsichtig mit der Anzeige auf dem Bulletin Board der Community, die lautet "Autos zum Verkauf durch Eigentümer". Es wäre ratsam, die gesamte Anzeige zu lesen, damit Sie feststellen können, ob sie tatsächlich legitim ist. Menschen, die Gebrauchtwagen von Händlern zum Verkauf anbieten, und solche Angebote, die vorgeben, Autos zum Verkauf von Eigentümern zu sein, erweisen sich oft als unzuverlässig.

Vor ungefähr acht Monaten war ich auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen. Ich stieß auf eine äußerst nützliche und effektivste Kategorie, "Autos zum Verkauf durch Eigentümer", auf Craiglist, dem wunderbarsten kostenlosen Online-Community-Bulletinboard. Alles, was ich jedoch fand, waren attraktive Angebote, die ich mir nicht leisten konnte, erschwingliche Angebote, die Autos ohne Motor und keine rosa Slips beinhalteten. Es gab auch keine Reaktion, nachdem ich mich sehr bemüht hatte, die Besitzer zu besuchen, das Fahrzeug zu testen und zu überprüfen und wie gewünscht mit einem Angebot zurückzurufen.

Ich fand auch Anzeigen, die eindeutig für Autos und Lastwagen von einem Händler angeboten und durch die Geschäftsinformationen des Händlers bestätigt wurden. Ich war jedoch misstrauisch, weil eine Anzeige für einen Chevy Truck aus den 1970er Jahren Kontaktinformationen enthielt, die vier Telefonnummern und ein deutlich falsch geschriebenes Detail enthielten. Um es noch schlimmer zu machen, fand ich separate Anzeigen für einen Ford F-250, einen Chevy Nova und eine Anzeige für zwei Pendlerautos, die die gleichen Kontaktdaten, die gleichen vier Telefonnummern und das gleiche deutlich falsch geschriebene Detail hatten, nachdem ich es getan hatte eine Suche von über 1.000 Autos zum Verkauf durch Eigentümer.

Ich bin mir sicher, dass der Typ hinter diesen Anzeigen betrügerisch war. Die Autos und Lastwagen existierten, und sie wurden mit Fotos präsentiert. Der Hintergrund auf jedem der Fotos war jedoch der gleiche und auch die Kontaktdaten und Details waren gleich. Dies bedeutet, dass die vermeintlichen Autos, die von Eigentümern verkauft werden, wirklich absichtlich an der falschen Stelle aufgeführt wurden, von einem Mann, der die Vorteile eines Gebrauchtwagenverkäufers wollte, aber keine Steuern zahlen wollte.

Diese Person war offensichtlich nicht sehr schlau, weil er die gleichen identifizierbaren Informationen verwendet und einfach alles in Autos zertrümmert hat, die von Besitzern verkauft werden. Wegen seiner Taten verschwendete er die Zeit und Energie ernsthafter Käufer. Außerdem verlieh er den ohnehin zweifelhaften Charakteren des Gebrauchtwagengeschäfts eine negativere Identität.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Morgan Hamilton

Immobilien ohne Immobilienmakler verkaufen

Ich werde meine Immobilie ohne Makler verkaufen. Dieser Refrain wird heutzutage immer häufiger gehört, da sich der Internet- und Immobilienmarkt über die Maklertransaktion hinaus entwickelt.

FSBO ist ein Akronym und bedeutet für den Verkauf durch den Eigentümer. Die Vorteile des Verkaufs als FSBO sind zahlreich. Bei Immobilienprovisionen von sechs Prozent können Sie sofort Zehntausende von Dollar an Provisionen sparen. Wenn Sie dies aus irgendeinem Grund nicht reizt, denken Sie daran, dass Sie die Einsparungen verwenden können, um die Preise ähnlicher Häuser in Ihrer Nähe zu unterbieten. Dadurch wird Ihr Haus schnell vom Markt genommen und Sie können Ihr Leben weiterleben.

Der Schlüssel zum Verkauf Ihrer Immobilie ist die Vorbereitung. Zuerst müssen Sie den Wert der Immobilie herausfinden, indem Sie sich Vergleichsobjekte in Ihrer Nähe ansehen oder einen Online-Bewertungsdienst ausprobieren. Sobald Sie den Wert im Hinterkopf haben, müssen Sie feststellen, ob dieser akzeptabel ist. Sie müssen auch feststellen, was Sie nach dem Feilschen wirklich bereit sind, als Verkaufspreis zu akzeptieren. Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihr Endergebnis kennen und bleiben Sie dabei.

Der nächste Schritt besteht darin, die Immobilie online auf einer FSBO-Site zu listen. Über 70 Prozent der Hauskäufer finden ihre Immobilien jetzt online, da sie erkennen, dass es nicht notwendig ist, endlos herumzufahren und nach Häusern zu suchen, an denen sie möglicherweise interessiert sind oder nicht. Wenn sie online gehen, können sie sehen, was jedes Haus bietet, und dann die entsprechenden Angebote aufrufen Eigentum.

Angesichts der Nutzung des Internets durch Käufer ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, Bilder mit Ihren Angeboten hochzuladen. Sie werden nur dann Interesse wecken, wenn die Käufer die Immobilie auch tatsächlich sehen können. Auf jeder Site können Sie digitale Fotos hochladen, und Sie sollten dies tun. Achten Sie darauf, so viel wie möglich von der Immobilie zu zeigen, damit Sie Leads generieren können, die wirklich am Kauf interessiert sind.

Verkäufer fragen sich, ob sie richtig glauben, dass sie ihre Immobilie ohne Makler verkaufen können. Mit der Internet-Revolution ist dies ganz einfach und Sie sparen jede Menge Geld an Provisionen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Raynor James

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close