Was Sie nicht über den Immobilienprozess wissen, einige Insider-Geheimnisse

Kostenlose Immobilienbewertung

Einige Leute in der Immobilienbranche haben einen schrecklichen Ruf. Warum, weil sie es verdienen. Eine Menge hart verdientes Geld tradet mit den Händen und wenn etwas schief geht, hinterlässt das einen sehr bitteren Geschmack in den verletzten Mündern.

In Immobilien bleiben die meisten Menschen lange im Haus. Wenn sie es nicht tun, verkaufen sie oft das Haus selbst oder beschäftigen sich beim nächsten Mal mit verschiedenen Fachleuten. Dies bedeutet nicht immer, dass sie beim ersten Mal unzufrieden waren. Manchmal verkauft sich ein neuer Agent. Ob Sie es glauben oder nicht, manchmal wird die Immobilie gelistet und ein Verkäufer und Käufer treffen sich. Wenn das Listing abläuft, dann rate mal.

Das Hypothekenunternehmen ist normalerweise derjenige, der am meisten von der Transaktion profitiert. Manchmal macht der Verkäufer einen ziemlich schönen Gewinn. Meiner Meinung nach verdienen Makler und Makler in der Regel zu viel Geld für den Service, den sie angeblich erbringen sollen. Zum Beispiel kann ein Makler $ 18.000 oder mehr auf einem Haus von $ 300.000 machen, was keine Arbeit mehr ist, in der Tat ist es normalerweise weniger Arbeit als eine 50.000 $ Immobilie. Die anderen Fachleute, mit Ausnahme der Hypothekenbank, berechnen eine sehr geringe Gebühr. Ein Gutachter erhält nur $ 300 bis $ 400, die durch VA (für VA-Kredite) und den Markt geregelt werden. Die Anwälte, Landvermesser und Inspektoren werden noch weniger. Wenn sie mehr verlangen, verwenden die meisten Agenten jemand anderen.

Bei der Baufirma werden zwei Dinge gesammelt. Eine Bewertungsgebühr und eine Kreditberichtsgebühr. Viele Male wurde der Käufer für diese Gebühren überhöht. Überprüfen Sie immer Ihre Abrechnung. Sie werden auch gesagt, dass der Gutachter muss bezahlt werden, wenn die Wahrheit ist, viele Male der Gutachter wird nicht für mehrere Monate bezahlt.

Letztes Jahr wurde mir von einigen Refinanzern mitgeteilt, dass ihre Kredite verschoben worden seien, weil der Kreditgeber nicht über das Gutachten verfüge. Ich sagte ihnen, sie hätten die Beurteilung. Dann kontaktierten mich die Hauseigentümer und erzählten mir, dass der Beamte nach vier Monaten, in denen er sich nicht geschlossen hatte, die Firma verließ, woanders hinging und einen Entschuldigungsbrief schrieb. Er stellte fest, dass der Manager ihn angewiesen hatte, das Darlehen in Erwartung einer Zinssatzerhöhung zu blockieren.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Suzie Shannon