Was ist die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit und die beste Rate des Lesens?

Die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit eines Kindes in der Grundschule beträgt etwa 200 Wörter pro Minute (wpm). Wenn wir das Erwachsensein erreichen, hat es sich nicht sehr viel verbessert, da im Durchschnitt die meisten Erwachsenen mit einer Geschwindigkeit von etwa 200 – 250 wpm lesen. Während das Verständnis bei dieser Rate als vernünftig angesehen wird, wird es bei 250 wpm schwierig sein, große Mengen an Informationen in kurzer Zeit zu lesen.

Bestimmte Personen behaupten, mit Geschwindigkeiten von 10 000 wpm oder sogar 25 000 zu lesen Wpm und sagen, sie sind immer noch in der Lage zu verstehen, was sie gelesen haben. Auch wenn solche Raten von diesen außergewöhnlichen Personen erreicht werden können, ist eine Geschwindigkeit von 1000 – 1200 wpm die Geschwindigkeit, mit der die Kandidaten bei den WM-Wettkämpfen lesen. Deshalb, wenn Ihre durchschnittliche Lesegeschwindigkeit irgendwo in der Nähe dieser Rate kommt, können Sie sich überlegen, fantastisch gut zu machen. Ich glaube nicht, dass du Meisterschaftsstufen erreichen musst, um dein Lern- und Leseziel zu erreichen. Es ist bis zu jedem Einzelnen, zu entscheiden, wie weit die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu schieben sind.

Für eine Person, die daran interessiert ist, seine Fähigkeiten zu erhöhen, ist ein Ziel von 500 – 800 wpm ein ausgezeichnetes Ziel. Bei dieser Rate ist es möglich, in kurzer Zeit große Mengen an Arbeit zu erreichen und ein Verständnis von etwa 75% oder mehr zu erhalten. Dies ist ein ausgezeichnetes Maß an Verständnis und wahrscheinlich mehr als ausreichend für jeden Ihrer erforderlichen Zwecke. Vergleichen Sie dies mit der durchschnittlichen Lesegeschwindigkeit von Erwachsenen (200 – 250 wpm), wo ihr Verständnis nur halb oder etwas mehr von dem Material ist, das sie gelesen haben.

800 – 1000 wpm wäre eine hervorragende Leistung. Um dieses Niveau erreicht zu haben, kann ein Einzelner in einen ausgezeichneten Geschwindigkeitslesekurs investiert haben und praktizierte Geschwindigkeitsbohrungen. Glaube es oder nicht, das Verständnis auf dieser Ebene ist auch hervorragend und erreicht 100% oder sehr nahe bei 100%.

Ergebnisse von 100 – 200 wpm gilt als eine grundlegende Lesegeschwindigkeit. In erwachsenen Begriffen ist dies eine unterdurchschnittliche Geschwindigkeit, aber für Kinder im Alter zwischen 6 und 12, kann es als Durchschnitt gelten. Nur ein geringes Verständnis wird erreicht. Ein Erwachsener, der in diesem Tempo liest, wird staunen, was einige der einfachen Techniken für seine Lesegeschwindigkeit tun werden. Lesen in jedem Tempo unter 100 wpm wird wahrscheinlich von jemandem gelesen werden, der noch lernt zu lesen oder vielleicht von jemandem, der in einer zweiten oder dritten Sprache liest. Bei dieser Rate wird das Verständnis schwierig sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by James McNair