Tipps und Tricks, um Ihr Haus schnell zu verkaufen

Kostenlose Immobilienbewertung

Auf dem heutigen Immobilienmarkt kann es ziemlich schwierig sein, Ihr Haus schnell zu verkaufen. Mit der steigenden Zahl von Zwangsvollstreckungen haben Käufer von Eigenheimen mehr Möglichkeiten als je zuvor, ein neues Eigenheim auszuwählen. Glücklicherweise gibt es einige relativ billige und einfache Dinge, die Sie an Ihrem Haus tun können, um die Chancen auf einen schnellen Verkauf zu verbessern!

Wenn Sie mit all den überwältigenden Zwangsvollstreckungen konkurrieren, ist das Einzige, was Sie als Eigenheimbesitzer nicht tun, die Fähigkeit, geringfügige Änderungen vorzunehmen und den Einzug zu verbessern. Qualität eines Hauses. Es gibt definitiv viele Rehaber und Hausflipper, die den Nervenkitzel lieben, ein heruntergekommenes Haus zu kaufen und es zu reparieren, aber die meisten Menschen suchen ein Zuhause, das bezugsfertig ist. Schauen Sie sich Ihr Haus mit den Augen dieser talentierten Schnäppchenjäger an und verbessern Sie es jetzt!

Abgesehen davon, dass Sie in Ihrem Vorgarten ein Schild anbringen, was gibt es sonst noch an Ihrem Haus, das eine Person dazu ermutigen würde, ihren Makler anzurufen? Stellen Sie sich auf die Straße und bewerten Sie Ihr Haus wie ein Käufer. Was zieht dein Auge zuerst an? Sieht das Haus schmuddelig aus? Ist das Gras grün? Ist der Weg attraktiv? Sieht das Haus aus, als müsste es repariert werden? All dies wird Ihnen helfen, Wege zu finden, um Ihre Chancen auf einen schnellen Verkauf Ihres Hauses zu verbessern.

Aktualisierung der Curb Appeal, Pathway und Tür

Wenn das Haus schmuddelig ist, mieten Sie einen Hochdruckreiniger, es ist viel billiger als das Neulackieren und wird die Attraktivität Ihres Eigenheims erheblich verbessern! Betrachten Sie verschiedene Dinge, die Sie tun können, um den Gehweg attraktiver aussehen zu lassen. Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihr Gras früh morgens und spät abends gießen. Dies spart Wasser und sorgt für einen schönen grünen Rasen. Stellen Sie sicher, dass der Rasen gemäht ist, und kanten Sie den Gehweg ab, um ein sauberes Erscheinungsbild zu erzielen. Schauen Sie sich Ihren Briefkasten an, in welcher Form ist er? Es gibt viele dekorative Möglichkeiten, ein Postfach neu zu streichen. Wenn Sie kein kreativer Typ sind, kaufen Sie einfach ein neues. Um den Weg aufzuwerten, sollten Sie einige Außenleuchten kaufen. Dies hilft auch dabei, abends, wenn die meisten Leute auf Wohnungssuche sind, die Aufmerksamkeit auf Ihr Zuhause zu lenken.

Betrachten Sie auf dem Weg Ihre Haustür. Die Türen sind schnell und einfach zu streichen, und das Hinzufügen neuer Türbeschläge wie neuer Knöpfe oder Griffe kann das Gesamtgefühl des Hauses erheblich verbessern, bevor ein potenzieller Käufer überhaupt hereinkommt! Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um auf Ihre Türklingel oder Ihren Türklopfer zuzugreifen. Ist die Türklingel kaputt oder verfärbt? Benötigen Sie eine neue Fußmatte? Wie wäre es mit der Hausnummernanzeige – haben Sie überhaupt eine? Sie möchten auf jeden Fall sicherstellen, dass sie sich an die Adresse erinnern. Schauen Sie sich all diese Elemente genau an und koordinieren Sie jedes Update, um das Zusammenspiel zu fördern.

Aktualisierung des Foyers oder des Eingangsbereichs

Was sehen Sie, nachdem Sie einen Hauskäufer durch die Haustür haben? Stellen Sie sicher, dass alle Unordnung beseitigt ist, packen Sie alle Familienbilder ein und ersetzen Sie sie durch neutrale Kunst. Lassen Sie jedoch ein paar durchdachte Kleinigkeiten im Haus, um die Aufmerksamkeit auf die Hauptverkaufsargumente Ihres Hauses zu lenken. Überprüfen Sie alle Wände, um sicherzustellen, dass sie sauber aussehen, reparieren Sie alle Kerben in den Wänden und ersetzen Sie alle Schalterplatten, die nicht übereinstimmen, zerbrochen oder verfärbt sind. Sie möchten, dass sich der Käufer das Haus als sein eigenes vorstellt und gleichzeitig ein warmes, heimeliges Gefühl erzeugt.

Vergessen Sie nicht die Beleuchtung! Ordnungsgemäß platzierte Lampen können das Erscheinungsbild eines Raums entscheidend beeinflussen. Schalten Sie die Deckenbeleuchtung aus und setzen Sie strategisch platzierte Steh- oder Tischlampen ein, um einen warmen goldenen Schimmer im Raum zu erzeugen. Gehen Sie zimmerweise durch Ihr Haus und analysieren Sie jedes wie Ihre Schwiegermutter es tun würde! Sind die Fußleisten sauber? Gibt es Staub auf den Vorhängen, müssen sie ersetzt werden? Wenn nicht, überlegen Sie es sich einfach Aktualisierung der Gardinenstangen oder Vorhang-Hardware. Stöbern Sie in den Schränken, entfernen Sie alles vom Boden und packen Sie Kleidung ein, um den Anschein von mehr Stauraum zu erwecken.

Aktualisierung des Badezimmers

Die Badezimmer sind immer ein wichtiges Verkaufsargument. Stellen Sie daher sicher, dass sie sauber sind und frisch aussehen. Kaufen Sie bei Bedarf eine neue Badematte, ein Handtuch und einen Duschvorhang. Statten Sie das Badezimmer so aus, dass es ordentlich und übersichtlich aussieht. Einfache Gegenstände wie eine Seifenschale, Duschkörbe und Handtuchhalter können diesen Effekt auf einfache Weise erzielen. Es gibt auch Produkte in Ihrem örtlichen Baumarkt, mit denen Sie Holzschränke schnell neu färben können. Durch Hinzufügen einiger neuer Möbelknöpfe können Sie das gesamte Erscheinungsbild des gesamten Raums ändern.

Aktualisierung der Küche

Küchen müssen auch ordentlich und übersichtlich aussehen. Reinigen Sie alle Geräte von den Theken, um den Eindruck von mehr Gegenraum zu erwecken. Wenn die Geräte veraltet aussehen, sollten Sie neue Gerätegriffe kaufen. Erfrischen Sie die Schränke und vergewissern Sie sich, dass alle Geräte sauber sind. Vergessen Sie nicht, Magnete und persönliche Notizen vom Kühlschrank zu entfernen.

Die Verwendung eines angenehmen Zimt- oder Vanille-Duftes in der Küche kann dem Raum auch ein nostalgisches Gefühl verleihen, wenn ein Käufer Ihr Haus ansieht und sicherstellt, dass es nicht anstößig oder zu offensichtlich ist. Für einen schönen natürlichen Duft ist es eine einfache Idee, Zucker und Zimt auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech zu streuen und es bei schwacher Hitze in den Ofen zu stellen. Sie können auch ein paar Schokoladenkekse oder frisches Brot backen. Schauen Sie sich auch die Schränke in der Küche genau an. Ziehen Sie lose Scharniere des Schranks fest oder ersetzen Sie sie, und ziehen Sie gegebenenfalls das Ersetzen der Küchenschrankknöpfe in Betracht. Wenn Ihre Schränke in einem sehr schlechten Zustand sind, wird die gesamte Küche durch Abschleifen der rauen Bereiche und Neulackieren vollständig aufgehellt!

Jenseits der Hauptwartung

Alle oben genannten Tipps und Tricks sollen Ihnen helfen, Ihr Haus schnell zu verkaufen. Neben der Wartung gibt es noch viele andere Dinge, die Sie tun können, um Ihr Haus verkaufsfähiger zu machen. Nehmen Sie häufig Kontakt mit Ihrem Immobilienmakler auf und vergewissern Sie sich, dass dieser mit dem Online-Immobilienmarketing vertraut ist. Geben Sie ihnen Ihren hohen und niedrigen Preis für das Haus und geben Sie ihnen ein wenig Verhandlungsspielraum bei der Arbeit mit potenziellen Käufern von Eigenheimen. Fragen Sie sie, welche anderen Marketingmethoden sie beim Verkauf eines Eigenheims anwenden, und notieren Sie sich alle Zeitungen oder Websites, auf denen sie für Ihr Immobilienangebot werben. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Agent Sie kontaktiert, bevor Sie das Haus zeigen, damit Sie aufräumen und gehen können! Es gibt nichts Überheblicheres für einen Käufer, als einen Verkäufer direkt hinter sich zu haben, wenn er durch die Schränke schaut. Wenn Sie zu Ihrem Haus zurückkehren, nehmen Sie einen weiteren kritischen Blick von der Bordsteinkante auf die Badezimmer und fahren Sie mit Verbesserungen fort, bis sich das Haus verkauft – es kann schneller geschehen, als Sie denken, mit der richtigen Art von Updates!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Tara Deck

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close