Making Money Selling Stock Photographs

Kostenlose Immobilienbewertung

Welche Fotos gibt es?
Kurz gesagt handelt es sich um Bibliotheken von Fotografien zu vielen verschiedenen Dingen. Von Ereignissen über Modelle bis hin zu Gegenständen und sogar abstrakten Bildern. Diese Bilder werden zusammengefasst, kategorisiert und durch Beschreibungen leicht gesucht. Dann können Website-Designer, Grafiker, Magazine und andere Personen, die ein Foto für einen beliebigen Zweck benötigen, die Bibliothek besuchen, ein geeignetes Foto finden, die entsprechende Lizenz für ihren Zweck bezahlen und das Bild verwenden.

Auf diese Weise ist es viel einfacher, als ständig eigene Bilder aufzunehmen, und hier können Sie eintreten – denn jeder Verkauf führt zu einer Provisionszahlung an den Fotografen.

Verkaufsstellen von Fotografien
Es gibt viele Bibliotheken in der Nähe und es gibt keinen Grund, warum Sie sich nicht bei jedem anmelden, das Sie finden können. Einige Bibliotheken zahlen für Archivfotos, die für sie exklusiv sind, einen Aufpreis. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die gesamte Sequenz exklusiv sein muss. Solange sie sich deutlich unterscheiden, sollten Sie einen Teil der Sequenz in verschiedene Bibliotheken einreichen können.

Suchen Sie nach Stockfotos und anderen passenden Begriffen und durchsuchen Sie die Sammlungen der Websites, die Sie finden. Bieten sie eine Qualität, die Sie erreichen können, oder besser? Einige Bibliotheken verfügen über eine sehr strenge Qualitätskontrolle und die geringste Unvollkommenheit führt zu einer Disqualifizierung, während andere weniger kontrollieren und fast alles akzeptieren.

Ist irgendein Foto ein faires Spiel?
Es tut uns leid, aber es gibt Grenzen und wir schließen nicht nur Material für Erwachsene aus. Wenn Sie ein Foto aufnehmen, das jemanden enthält, der auf dem Foto erkennbar ist, auch wenn er nicht berühmt ist, müssen Sie die schriftliche Genehmigung zum Verkauf des Fotos in Form einer Modellfreigabe einholen. Das macht Massenaufnahmen sehr schwierig – Sie müssen einen Winkel finden, der alle Gesichter ausschließt!

Ebenso sind bestimmte Elemente, Logos und erkennbare Funktionen nicht zulässig, da sie dem Urheberrecht unterliegen. Vor dem Hochladen von Fotos müssen Sie die Bestimmungen und Bedingungen der Website, die Sie verwenden, auf Bestimmungen und andere Kriterien überprüfen.

Welche Arten von Fotos sind erforderlich?
Was den Inhalt der Fotografie angeht, so kann alles, was anders und gut fotografiert ist, für die Bibliotheken nützlich sein. Aber einige Käufer, und das sind die, die am meisten zahlen werden, möchten möglicherweise hochauflösende Fotos für den Druck. Einige Standorte verlangen daher mindestens 4-Ampere-Fotos.

Funktioniert es?
Nehmen Sie die Fotos auf, laden Sie sie hoch, und warten Sie auf die Entscheidungen. Besser noch, geh hinaus und mache noch mehr qualitativ hochwertige Fotos. Wenn Sie qualitativ hochwertige Fotos machen und ausreichend hochladen können, besteht eine Nachfrage. Sie können wirklich Geld verdienen, indem Sie Stock-Fotos verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Keith Lunt