Hauskäufer Due Diligence unterstützt private Hausverkäufer

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn ein Hausbesitzer beschließt, sein Haus selbst zu verkaufen, können sie sich darauf verlassen, dass mehr als 20% aller Hausverkaufstransaktionen zum Verkauf durch den Eigentümer (FSBO) angeboten werden. Sie können sich auch darauf verlassen, dass mehr als 80% der Hauskäufer ihre Hausrecherche im Internet starten. Dies bedeutet, dass "gleiche Wettbewerbsbedingungen", von denen viele Internet-Experten sprechen, zu Gunsten der FSBO wirken werden. Hauskäufer werden so oft wie eine MLS-Immobilie online mit einer FSBo-Immobilie konfrontiert.

Die Suche nach Immobilien ist größtenteils lokal, was bedeutet, dass ein Käufer an einem bestimmten Ort nach einem Eigenheim sucht und ein ordnungsgemäß gekennzeichneter FSBO so viele Internetaktivitäten im Internet wie jedes in der Liste der Immobilienmakler aufgeführte Haus erzielt. Manchmal sogar, da der FSBO die Menge der Offline-Werbung steuern kann, die Käufer zu ihren Online-Informationen zu Hause führt. Für den Verkauf durch den Eigentümer geben die Websites dem privaten Verkäufer die größtmögliche lokale Präsenz und bieten eine nationale Datenbanksuche nach Häusern. "Es geht darum, durch eine Vielzahl von Online-Marketing-Techniken, die sich an Käufer von Eigenheimen und nicht an Käufer generell richten, qualifizierte Einkäufer für unsere Angebote zu generieren", sagte der Immobilienexperte Richard Embro-Pantalony. "Wie gestalten Sie Ihre Website und vermarkten sie." Für Suchmaschinen ist es unabdingbar, die Qualität des Eigenheimkäufens zu suchen. "

Große Immobilienmakler-Websites generieren Hunderttausende von Seitenaufrufen pro Woche oder in manchen Fällen sogar pro Tag, aber was ist mit dem Kaliber der verfügbaren Informationen der Eigenheimkäufer? "Erst kürzlich haben sich große nationale MLS-Websites und große nationale Brokerage-Sites nach jahrelangem Betrieb von" Ghost Town "-Websites auf ihre Technologie konzentriert. Sie möchten eher Verkäufe generieren als möglichst viele Informationen für Eigenheimkäufer bereitstellen."

Die meisten Käufer möchten ein Haus ohne Kaufdruck suchen, und der Druck ist auch dann vorhanden, wenn der Makler es gut meint. Käufer, die Zeit für Online-Recherchen suchen, können auf privaten Verkäuferwebseiten finden, wonach sie suchen. Sie erhalten ALLE Informationen, die sie aus dem Online-Angebot benötigen, und sprechen direkt mit dem Eigentümer, um vor einem persönlichen Besuch weitere Details zu erfahren. Sie werden mit größerer Wahrscheinlichkeit Multimedia-Präsentationen auf einer FSBO-Website finden, da der Hausbesitzer alles unternimmt, um sein Zuhause zu einem vernünftigen Preis voll auszuschöpfen.

Fazit Embro-Pantalony fügte hinzu: "Wenn Sie den Online-Käufern großzügige Informationen anbieten und es ihnen leicht machen, Ihre Angebote online zu finden, wird der private Verkäufer mit der Anzahl der Qualitätskäufer zufrieden sein, die ihren Eintrag besuchen Kunden sollten mit täglichen Listenstatistiken versorgt werden. Käufer von Eigenheimen, die im Internet recherchieren, sollten nie Probleme haben, Ihre Listen zu finden. " Verkäufer von Eigenheimen gewinnen einen deutlichen Vorteil, wenn sie ihre Wohnung im Internet vermarkten, wenn die Käufer aus keinem anderen Grund mit ihrer Online-Immobiliensuche selbstständiger geworden sind.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Richard Embro-Pantalony