Wie Sie Ihr Haus für eine Immobilienanzeige vorbereiten

Kostenlose Immobilienbewertung

Niemand möchte wirklich an eine andere Person verkaufen, und die unglückliche Tatsache, Ihr Haus zu verkaufen, ist, dass Sie ein wenig Erfahrung im Verkauf haben müssen. Sie möchten, dass Ihr Zuhause für jeden sichtbar ist, der es sieht. Wenn Sie Ihr Zuhause richtig inszeniert haben, können sich die potenziellen Käufer, die durch Ihre Tür kommen, tatsächlich vorstellen, dass sie zu Hause wohnen. Mit der richtigen Art der Bereitstellung können Sie die Anzahl der Tage reduzieren, an denen Ihr Zuhause aufgeführt ist. Es kann auch Ihren Preis erhöhen. Sie können einen professionellen Home – Stager beauftragen, um zu inspizieren und notwendige Änderungen vorzunehmen, die die Marktfähigkeit Ihres Hauses erhöhen.

Professionelle Home Stagers

Ein professioneller Home – Stager wird die Fokus des Hauses vom Geschmack des Verkäufers, um dem des meisten möglichen Käufers zu entsprechen. Als Verkäufer müssen Sie erkennen, dass, obwohl Ihre Bilder und Familien-Mementos Ihnen viel bedeuten, sie aus dem Verkauf Ihres Hauses herausnehmen, dass ein potenzieller Käufer sich nicht vorstellen kann, seine Familie im Haus, wenn die Idee von dort eine Familie zu sein existiert in seinem oder ihrem Geist. Das Verlassen dieser Gegenstände kann sich auf den Preis auswirken, zu dem Ihr Haus verkauft wird und wie schnell es sich verkaufen wird. Aus diesem Grund bitten viele Immobilienmakler, dass Sie einen professionellen Home-Stager einstellen, um Ihr Haus vorzubereiten. Wenn Sie es ernst meinen, Ihr Haus zu verkaufen, dann folgen ein paar Vorschläge von den Profis.

Aspekte der Betrachtung

Der erste Eindruck, den Ihre potentiellen Käufer haben werden wird von außerhalb des Hauses sein. Diese zukünftigen Hauskäufer sehen Ihr Garagentor, Ihre Landschaftsgestaltung und die Haustür. Alle diese Gegenstände sollten in einem möglichst makellosen Zustand sein. Deine Garage sollte sauber sein, deine Blumenbeete sollten gejätet sein, und in deinem Garten sollte es kein Durcheinander geben. Alle Arten von Gartenzubehör wie Gnome oder ähnliches sollten während des Verkaufs verstaut werden. Mulch und Extrablüten sind schöne Ergänzungen.

Die Malerei im Inneren des Hauses ist fast immer ein Muss. Denken Sie daran, dass neutrale Farben die beste Wahl sind. Die Farbpalette, die Sie wählen, kann der Marktfähigkeit Ihres Hauses erheblich hinzufügen oder wegnehmen. Es geht darum, dem potenziellen Käufer zu erlauben, seine eigenen Sachen im Haus zu sehen, anstatt zu lieben, was Sie mit dem Platz getan haben. Neben der Malerei sind saubere Wände ein absolutes Muss. Wenn Sie möchten, können Sie auch Kissen zu den Möbeln hinzufügen, um ein bestimmtes Ambiente zu geben, wenn Sie das Bedürfnis haben. Frische Schnittblumen sind auch eine nette Ergänzung.

Wenn Sie es sich leisten können, eine professionelle Heimbühne zu mieten, dann ist das Ihre beste Wahl für einen schnellen Verkauf. Wenn Sie es sich nicht leisten können, können Sie Ihr Haus selbst mit ein wenig Reinigung und Auffrischung einrichten.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Laura Ginn

Sempercare 8267 93843 / 3000002158 Nitrile skin, Einmalschutz und Untersuchungshandschuhe aus Nitrillatex, puderfrei, Größe Small (6-7), Lavendel-Blau (200-er Pack)

Sempercare 8267 93843 / 3000002158 Nitrile skin, Einmalschutz und Untersuchungshandschuhe aus Nitrillatex, puderfrei, Größe Small (6-7), Lavendel-Blau (200-er Pack)

Jetzt kaufen

Untersuchungshandschuhe, puderfrei.

Produkteigenschaften:

Der Sempercare Untersuchungshandschuh Nitrile skin2 ist ein lavendelblauer Handschuh mit Rollrand. Gutes Tastgefühl ist neben Schutz, Tragekomfort und Hautfreundlichkeit das wesentlichste Beurteilungskriterium bei der Wahl des richtigen Untersuchungshandschuhs. Der Sempercare Nitrile skin2 kombiniert diese Eigenschaften in einem einzigartigen, außergewöhnlich leichten Handschuh. Er bietet durch das innovative, weiche Material einen hohen Tragekomfort. Da er frei von Naturlatex-Proteinen ist, ist er für
Typ-I-Allergiker geeignet.?Er ist zum Einsatz im Krankenhaus, bei niedergelassenen Ärzten, im Pflegebereich, für die professionelle Reinigung, für Labor/Pharma und für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.

mit Rollrandgutes Tastempfinden und hoher Tragekomforthohe Reißfestigkeit und Schutznaturlatexfrei
Produktzusammensetzung:
Nitrilkautschuk (NBR)

Anwendungsbereiche:
Einsatz im Krankenhaus und im niedergelassenen Bereichfür die professionelle Reinigungfür Labor/ Pharma und den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet
Größe:
S (6 – 7)

Quelle: Rauscher.de
Stand: 04/2015
Puderfreier Untersuchungshandschuh aus 100% Syntheselatex, unsteril
Exzellentes Tastgefühl – durch optimierte Wanddicke und hoher Tragekomfort durch das innovative, weiche Material
Frei von Naturlatex – perfekt für Typ I-Allergiker
Schutz vor Infektionen – virendicht für Anwender gemäß EN 455-1 und ASTM 1671
Verpackung: 200 Stk. für Größen XS, S,M,L bzw 180 Stk. für Größe XL in der Spenderbox



Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

 Ein Makler ist wie ein Grundstücksmakler Ist

Kostenlose Immobilienbewertung

Obwohl eine Karriere in Immobilien ernsthaft unterschätzt wird, ist sie wahrscheinlich eine der lohnendsten Berufe in der heutigen Welt. Als Immobilienmakler befinden Sie sich in unmittelbarer Nähe zu so vielen schönen Häusern und können sich auf jeden Fall in reflektierter Großartigkeit ergötzen. Und es ist nicht immer so perfekt. Es gibt keine größere Freude, als einem jungen Paar ein schönes Einfamilienhaus zu zeigen, das gerade sein erstes Haus kaufen möchte, oder den Verkauf eines malerischen Sommerhauses an einen alten Rentner zu schließen, wissend, dass er viel Geld ausgeben wird friedlichen Abend auf der Veranda.

In der Tat geht es bei Immobilien darum, den Menschen zu helfen, ihre Vorstellungen durch Ermutigung zu verwirklichen, ihnen das Haus ihrer Träume zu zeigen und ihnen zu helfen, gute Hypothekengeber zu finden, um diesen Traum zu finanzieren. Es lohnt sich finanziell, ja, aber es ist auch im wahrsten Sinne des Wortes edel.

Ein Makler ist ein Grundstücksmakler Hat

Grundsätzlich agiert ein Makler als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer. Ein Agent ist verantwortlich für die ordnungsgemäße Präsentation des Hauses auf dem Markt, die Weiterleitung von Angeboten und Verhandlungen über einen für beide Seiten zufriedenstellenden Preis, und empfehlen sogar Hypothekengeber zu Hause, sollte die Notwendigkeit auftreten.

Makler und Baufinanzierer arbeiten Hand in Hand, um aufstrebenden Hauseigentümern den bestmöglichen finanziellen Rückhalt zu bieten. Auf diese Weise erhalten alle eine faire Chance, den Wohnort ihrer Träume zu bieten und gezielt zu erwerben. Natürlich sind die Geschäfte zwischen Immobilienmakler und Hypothekenbanken für beide Seiten gegenseitig vorteilhaft. Hypothekengeber erhalten ihre Kunden, der Verkäufer verdient von seiner Investition, der Käufer bekommt ein Haus, und natürlich bekommen Immobilienmakler ihre Verantwortung. Es ist in der Tat eine Win-Win-Situation von seiner besten Seite.

Der Gute Makler gegen den Schlechten Makler

Im Allgemeinen ist Immobilien unkompliziert und ein ehrlicher Geschäftsverkehr. Die meisten Immobilienmakler und Immobilienmakler werden von Ethik und einem strengen Moralkodex regiert, der sie davon abhält, ihre Mitmenschen auszunutzen.

Wie in jedem Beruf und in jeder Branche wird es aber auch immer etwas unappetitliche Charaktere geben. Das Gleiche gilt für Immobilien. Es gibt unzählige Geschichten von Immobilienmaklern, die sich böswilliger Praktiken bedienen, um mehr Geld und Entscheidungen zu erreichen. Wenn auf dem Markt für einen Agenten, ist es wichtig, einen ordnungsgemäß lizenzierten Makler mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz der ehrlichen Verkauf zu finden. Eine Verbindung zu seriösen Hypothekengebern wird auch nicht schaden.

Und wenn du ein Makler werden willst, nimm dir Zeit für Seminare und Kurse. Erhalten Sie die richtigen Zertifikate und Lizenzen. Obwohl Aggressivität Sie an Ort und Stelle bringen wird, gehen Sie beim Streben nach Erfolg keine Kompromisse ein. Setze stattdessen Mitgefühl ein und habe einen aufrichtigen Wunsch zu helfen.

Für den wahren Immobilienmakler wird eine kleine Provision zugunsten der Freude einer jungen Familie am Besitz einer Wohnung vor hohlen Siegen auf Kosten einer armen Seele, die sich gewaltsam von ihrer harten Trennung trennt, vorgezogen. verdientes Geld. Denken Sie daran, dass Immobilien eine Industrie sind, die auf Vertrauen und Vertrauen aufgebaut ist, nicht auf Betrug und Verrat.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Rony Walker

Wenn Du nicht mehr brennst, starte neu!: Mein Leben als Historiker, Journalist und Investor

Wenn Du nicht mehr brennst, starte neu!: Mein Leben als Historiker, Journalist und Investor

Jetzt kaufen

Mein Leben als Historiker, Journalist und Investor
Gebundenes Buch
Journalist und Unternehmer, Historiker und Immobilieninvestor, Bodybuilder und Reichtumsforscher, erst Maoist, später Multimillionär. Rainer Zitelmann hat in 60 Jahren kaum etwas ausgelassen. Er war erfolgreicher Verleger, meinungsstarker Journalist, international angesehener Hitler-Biograf und Bestsellerautor. Mit 59 Jahren verkaufte er sein erfolgreiches PR-Unternehmen und schrieb seine zweite Doktorarbeit, die jetzt als Buch erschien: Psychologie der Superreichen.

Rainer Zitelmanns „Lehr- und Wanderjahre“ vom Historiker zum Journalisten und Multimillionär sind nicht nur ein spannender Blick zurück auf 60 Jahre beeindruckende Leistungen, sondern auch eine Inspiration: Wenn du nicht mehr brennst, starte neu!



Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

 Zwangsversteigerungen für den Verkauf und ihre Potenziale

Kostenlose Immobilienbewertung

Die zunehmende Zahl von Menschen, die sich mit hohen Gewinnen bei Zwangsversteigerungsinvestitionen messen, hat Zwangsversteigerungsimmobilien zu den lukrativsten Anlageinstrumenten gemacht. Wenn Sie das Profitpotenzial, das Zwangsversteigerungen für den Verkauf mit sich bringen, immer noch nicht kennen, dann ist es an der Zeit, dass Sie sich mit dem Markt vertraut machen.

Warum Zwangsversteigerungen billig sind:

Die Hauptattraktion von Zwangsversteigerungen zum Verkauf sind ihre niedrigen Preise. Sie müssen zu niedrigen Preisen verkauft werden, weil sie verlorene Investitionen sowohl für Eigentümer als auch für Kreditgeber darstellen, so dass die Aufrechterhaltung dieser Eigenschaften kontraproduktiv ist.

Auf der Seite des unruhigen Besitzers zieht er es vor, das gestörte Eigentum zu verkaufen, anstatt es zur Zwangsversteigerung zu verlieren. Indem er es verkauft, kann er seine Schulden begleichen, seine Kreditwürdigkeit retten und genug übrig haben, um ein neues Leben zu beginnen, das er sich leisten kann. Sie werden dem Eigentümer eine gute Tat tun, wenn Sie die Immobilie kaufen. Außerdem bekommen Sie ein Haus mit einem großen Rabatt, weil der Eigentümer es zu einem wettbewerbsfähigen Preis verkaufen wird.

Auf Seiten der Bank ist der Verkauf der abgeschotteten Objekte zu einem sehr niedrigen Preis die einzige Möglichkeit, den Betrag zurückzuerhalten, den der Eigentümer nicht bezahlt hat. Es ist nicht in seiner Branche, ein Vermieter von abgeschotteten Immobilien zu werden, und je schneller es die abgeschaffte Immobilie verkaufen kann, desto schneller kann die Bank ihre Investition zurückerlangen.

So finanzieren Sie Ihre Abschottungskäufe:

Die Verwendung Ihrer Ersparnisse zum Kauf von Zwangsversteigerungen zum Verkauf ist immer noch der beste und stressfreie Weg, eine Immobilie zu erwerben. Wenn Sie jedoch nicht genug haben, um den Gesamtverkaufspreis einer Zwangsvollstreckung zu decken, gibt es Möglichkeiten für Sie, die Lücke zu füllen. Die erste Sache zu betrachten ist, einige Ihrer Vermögenswerte zu verkaufen. Sie können Ihre Aktien liquidieren, Ihr zweites Auto verkaufen oder das Land, das Sie geerbt haben.

Eine weitere Finanzierungsmöglichkeit wäre, Geld von Familie, Freunden oder Verwandten zu leihen. Oder Sie können einen Bankkredit beantragen, für den Sie möglicherweise einen Nachweis Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit vorlegen müssen.

Jetzt, wo Sie wissen, wie einfach es ist, Zwangsversteigerungen zum Verkauf zu kaufen und von ihnen zu profitieren, gibt es keinen Grund, die Suche nach dem richtigen für Sie aufzuhalten.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Joseph B. Smith

 Riesige Gewinne aus Leerverkäufen – Fantastisches Pre-Foreclosure-Tool für clevere Investoren

Kostenlose Immobilienbewertung

Louisville-Makler, Investoren und Schuldner, die vor einer Zwangsvollstreckung stehen, fragen mich von Zeit zu Zeit, wie kurze Verkäufe funktionieren. Betrachten Sie dies als Grundierung.

Ich habe kürzlich den Verkauf eines Hauses für 85.000 Dollar an einen Investor verpachtet. Das Haus wurde für 120.000 US-Dollar bewertet, was dem Investor erhebliche unmittelbare Kapitalbeteiligung verschaffte. Der Kreditgeber nahm einen Verlust von $ 60.000. Der Eigentümer / Verkäufer wurde gezwungen, sein Haus zu verkaufen, für das er keinen roten Cent erhielt, und musste in den Verleih ziehen. Wie kommt es, dass alle Beteiligten am Schlusstisch zufrieden sind?!

Am Anfang …

Wenn ein Hauseigentümer seinen Kreditgeber mehr schuldet, als er ausgeliehen hat, sagt er, er sei "auf dem Kopf". Dies kann in vielerlei Hinsicht geschehen, wobei der Hauptgrund darin besteht, dass er einfach aufhört, Hypothekenzahlungen zu leisten, oft weil er in ernsten finanziellen Schwierigkeiten steckt. Wenn seine Hypothekenzahlung $ 1.000 pro Monat ist, und er aufhört zu zahlen, oder zeitweise zahlt, können die Geldstrafen, die Zinsen und das Prinzip ziemlich schnell hochgehen. Und wenn der Eigentümer die Hypothek nicht bezahlen kann, ist er wahrscheinlich nicht in der Lage, notwendige Reparaturen an seinem Haus durchzuführen. Diese Situation ist fast immer von einer mangelnden Gelassenheit begleitet, was wiederum zu einer Vernachlässigung des Hauses führt.

Mischen Sie sich in den Mischkonkurs ein und manchmal scheiden Sie sich, und Sie werden verstehen, dass es nicht überraschend ist zu finden, dass die Häuser dieser Besitzer / Schuldner oft ernsthaft erniedrigt sind. Dieses undichte Dach ist wahrscheinlich das letzte Problem des Besitzers.

Das "F" -Wort

Abschottung. Es ist keine glückliche Aussicht für den Kreditgeber oder den Kreditnehmer. Kreditgeber haben unterschiedliche Toleranzen für verspätete Zahlungen. Bis jedoch der Schuldner sich zum vierten Mal in Folge verspätet, beginnt die überwiegende Mehrheit der Kreditgeber Zwangsvollstreckungsverfahren einzuleiten. In Kentucky dauert der Zwangsversteigerungsverkauf des Hauses durch öffentliche Versteigerung im Allgemeinen zwischen 6 Monaten und einem Jahr ab dem Zeitpunkt, an dem die Zwangsversteigerungsverfahren begannen. Es kann länger dauern – ich sah einen kunstvollen Schuldner für mehr als 20 Monate in das Zwangsversteigerungsverfahren ziehen! Ihre Hypothekenzahlung war $ 1.300 pro Monat. Nach 20 Monaten wurde dies zu einer bedeutenden Verschuldung, die durch verspätete Gebühren, Zinsen, Rechtskosten und die potenziellen Kosten des Verkaufs der Immobilie bei einem öffentlichen Zwangsversteigerungsverkauf noch verstärkt wurde. Ganz zu schweigen von der fortdauernden Verschlechterung des Eigentums. Als sie auszog, hatte die Bank mehr als 80.000 Dollar abgeschrieben.

Interessenkonflikte des Kreditgebers und Kreditnehmers

Der Kapitalismus ist ein wunderbar konstruiertes System. Es gibt nicht nur den Machtbaronen eine mächtige Reihe von Waffen, mit denen man kämpfen kann, sondern auch die Armen und Notleidenden. Obwohl das Schlachtfeld bei weitem nicht annähernd gleich ist, könnte ein zweistelliges Interesse, das zu tief in die Kehle eines mittellosen Schuldners gedrängt wird, seine "nukleare" Vergeltungsoption – Konkurs des Kapitels 7 – auslösen. Und so sind diese beiden, symbiotisch miteinander verwoben, in einem eleganten Tanz gefangen, der zwischen Dividenden und Katastrophen, Profit und Armut schwankt. Ein schwerer Fehltritt, und die Band hört auf zu spielen.

So haben die Kreditgeber aus jahrelanger bitterer Erfahrung gelernt, dass es oft besser (billiger) ist, sich um die Kooperation des Eigentümers zu bemühen und ihn zustimmen, sein Haus lieber freiwillig zu verkaufen und zu räumen als ihn unter Zwangsvollstreckung zu vertreiben. Die Kreditgeber verstehen auch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie das Geld, das ihnen der Schuldner schuldet, jemals wiedererlangt, gering ist. Aber viele Schuldner beschließen, nicht zu verkaufen, weil sie, wenn sie merken, dass sie ihre Zahlungen nie aufholen werden, oft ein anderes "Ah Ha!" Blitz der Einsicht: dass, wenn sie aufhören, ihre Hypothek zu bezahlen und einfach darauf warten, dass die Abschottungsaxt fällt (oder besser noch, sich mit einer ganzen Reihe von Tricks beschäftigt, um diese Axt in Schach zu halten), mindestens 6 Monate "mietfrei" leben können . Jetzt werden die Schuldner vom Kreditnehmer zum Hausbesetzer, und es ist in seinem besten Interesse, die Zwangsvollstreckung so lange wie möglich zu verhindern. Und wenn das Haus, die "Sicherheit" des Kreditgebers, in der Zwischenzeit auseinander fallen sollte, sei es so.

Die Lösung

Der Kreditgeber ist in der Lage, dem Kreditnehmer eine sehr wichtige Konzession für seine Kooperation anzubieten: die gesamte Schuld abzuschreiben, wenn der Kreditnehmer einen Käufer findet das Haus zu einem Preis und zu Bedingungen, die für den Kreditgeber akzeptabel sind, innerhalb der vom Kreditgeber festgelegten Zeit zu kaufen. Dies ist die Essenz eines Leerverkaufs. Kreditgeber legen ihre eigenen Richtlinien für das, was sie akzeptieren. Sie können sagen, dass sie einen fairen Marktpreis erhalten müssen, aber in der Tat oft bereit sein werden, für viel weniger zu verkaufen. Sie wollen den Verkauf dieses Hauses auf einer Auktion nicht riskieren und riskieren einen sehr niedrigen Preis. Oder schlimmer noch, erhalten Sie ein Gebot so niedrig, dass die Immobilie ihren Mindestpreis nicht erreicht, und sie am Ende das Eigentum besitzen. In diesem Fall wird die Immobilie von der REO-Abteilung (Immobilienbesitz) des Kreditgebers verwaltet, die dann die Immobilie bei einem Immobilienmakler aufführt. Und der Zyklus beginnt wieder ……

Der Kreditgeber sagte anfangs, dass das Haus der Willows 120.000 $ wert war und wollte, dass es ungefähr zu diesem Preis verkauft wurde. Es erhielt die $ 120.000-Zahl von jemandem, den es eingestellt hatte, um ein BPO zu machen. BPO steht für "Broker's Price Opinion". Es ähnelt einer CMA (Comparative Market Analysis) und dient dem gleichen Zweck: einen fairen Marktwert für eine Immobilie zu erreichen. Die meisten werden als "Drive-by" gemacht, was bedeutet, dass der "Fahrer" (in der Regel ein Makler, vielleicht ein Gutachter) an der Außenseite des Grundstücks fährt, ein bis drei Fotos macht und geht. Er vervollständigt dann das BPO-Formular des Kreditgebers online und sendet es per E-Mail mit dem Bild. Manchmal wird ein "interner" Antrag gestellt, in welchem ​​Fall der Makler in die Immobilie geht, etwa 3 interne und 3 externe Fotos macht und diese mit dem ausgefüllten BPO-Formular an den Kreditgeber weiterleitet.

Als der Schuldner erkannt hatte, dass er sein Haus in The Willows nicht retten konnte, kontaktierte er mich, um zu sehen, ob ich helfen konnte. Er wollte keine Zwangsvollstreckung in seine Kreditauskunft, die ihm vorausgegangen wäre, eine herkömmliche Hypothek für drei Jahre zu bekommen. Selbst bei einem Konkurs nach Kapitel 7 beträgt die Wartezeit nur 2 Jahre nach der Kündigung. Er wollte auch seine Schulden vergeben haben. Ich konnte diese beiden Ziele erreichen und ihm etwa sechzigtausend Dollar sparen.

Der Leerverkaufsprozess

Als Makler habe ich als Erstes meinem Kunden alle seine theoretischen Möglichkeiten erläutert, einschließlich der Urkunde anstelle der Zwangsvollstreckung, Neuverhandlung des Darlehens und andere. Er entschied sich für Leerverkäufe. Ich listete die Willows-Liegenschaft auf und ließ ihn eine Genehmigung unterzeichnen, um mit dem Kreditgeber Kontakt aufzunehmen, um zu sehen, ob er einem Leerverkauf zustimmen würde. Denken Sie daran, wenn ich die Immobilie liste, ist der Eigentümer / Schuldner mein Kunde (kein Kunde). Dies bedeutet, dass ich immer in seinem besten Interesse handeln muss. Der Kreditgeber ist nicht mein Kunde und ich schulde ihm keine solche Pflicht. Bei einem normalen Verkauf haben Verkäufer und Käufer sehr unterschiedliche Interessen: Der Verkäufer möchte zum höchstmöglichen Preis verkaufen, und der Käufer möchte am niedrigsten kaufen. In einem Leerverkauf gibt es keinen solchen Wettbewerb zwischen den Parteien: Der Verkäufer möchte zu jedem Preis verkaufen, den der Kreditgeber akzeptiert, und wird im Allgemeinen einem angebotenen Preis zustimmen, abhängig von der Akzeptanz des Kreditgebers. Bei einem Leerverkauf übernimmt der Kreditgeber also den Käufer als "Verkäufer" vis-a-vi und das sind wirklich die Parteien, die den Vertrag aushandeln. Machen Sie sich jetzt ein Bild davon: Als Listing-Agent in einem Leerverkauf bin ich oft in der eigenartigen Position, aktiv zu versuchen, für den Verkauf zu einem möglichst niedrigen Preis zu verhandeln, der für den Käufer akzeptabel ist! (Aber immer mit dem Vorbehalt, dass dies im besten Interesse des Verkäufers ist und den Verkauf nicht gefährdet). Diese Anomalie hat viele Auswirkungen auf die Art und Weise, wie ich diese Transaktionen durchführe und aushandle.

Preis, Bedingungen und Zeit

Preis : Wie viel wird der Kreditgeber dann von diesem Preis abziehen? Ich habe im Allgemeinen festgestellt, dass sich die Kreditgeber an dem Tag, an dem sich die Auktion nähert, flexibler werden. Ziemlich ineffizient, weil sie auf diese Weise viel Zeit und Geld verlieren. Ich habe dem Darlehensgeber der Willows-Liegenschaft objektives Material zur Verfügung gestellt, aus dem hervorgeht, dass das Drive-by-BPO angesichts des Zustands des Hauses ungenau war. Der Kreditgeber hatte dann ein internes BPO erledigt. Das war der Schlüssel, um diesen Deal abzuschließen. Ich habe auch Fotos und Comps von mir geschickt. In einigen Fällen habe ich den Kreditgebern weit über 100 Fotos geschickt. Bilder sagen mehr als Worte, und es ist kritisch, wenn das Eigentum beschädigt ist, dass das Feuerzeug seine Form versteht. Erinnern Sie sich – der BPO Grundstücksmakler kann bis zu 50 BPOs pro Woche machen – er könnte sich weniger um diesen einen Deal kümmern. Aber als Listing-Agent muss ich den Kreditgeber über alle Themen informieren, die mit den Interessen meines Kunden übereinstimmen. Das zweite Willows BPO kam auf 100.000 $ zurück, und der Kreditgeber versuchte zunächst, diese Zahl zu erhalten. Letztendlich, mit der Zwangsversteigerung am nächsten Tag, reduziert es diesen Betrag auf 80% der $ 100.000 plus $ 5.000, um nicht hypothekenbezogene Pfandrechte abzuzahlen. Um 16.50 Uhr erklärte sich der Kreditgeber bereit, die am nächsten Morgen um 11.00 Uhr geplante Zwangsversteigerung zu stoppen.

Aber hey, es ist noch nicht vorbei bis die dicke Dame singt! Weil der Verlust auf diesem Darlehen $ 60.000 war, und weil der Kreditgeber die Autorität hatte, nur bis zu $ ​​30.000 zu begleichen, mussten wir auf das letzte Wort von der Hypothekenversicherungsgesellschaft warten, die wir jemals erhielten, aber nicht ohne viele Stunden zusätzliche Arbeit.

Wie Sie sehen, wurde der Preis des The Willows-Eigentums vom Kreditgeber bestimmt, indem er das Endergebnis betrachtete – wie viel Netto es erhalten würde. Und um diese Nummer zu erhalten, verlangen alle Leihgeber in kurzen Verkäufen ein "gefälschtes HUD-1" oder ein "Netzblatt", das gleichzeitig mit dem Angebot eingereicht wird. Bei einer normalen Immobilientransaktion wird das HUD-1 am Ende der Transaktion erstellt, nachdem eine Einigung erzielt wurde. – Bei einem Leerverkauf erfolgt die Titelsuche unmittelbar nach der Listung, noch bevor ein Angebot vorliegt, so dass die Zahlen so schnell wie nötig auf das Netto-Blatt angewendet werden können.

Bedingungen : Die gebräuchlichsten Begriffe, die diese Transaktionen unterscheiden, sind, dass der Kreditgeber oft Begriffe wie "verkauft als" und "Finanzierungsnachweis oder benötigte Mittel mit Angebot" verlangt und die Verkäufer, sollte der Makler Terminologie einfügen, die angibt, dass die Akzeptanz des Verkäufers von jeglicher Haftung für Schulden befreit ist. Nichts davon ist in Stein gehauen, und ich habe Reparaturen und andere Konzessionen von Kreditgebern ausgehandelt. Jeder Fall ist einzigartig. Papier wird jede Demütigung erleiden – schreiben Sie das Angebot!

Timing : Die REO-, Abschottungs- und Konkursabteilungen scheinen oft unterbesetzt und überfordert zu sein, also erwarten Sie keine sofortigen Antworten. Manche werden Wochen brauchen, um zu antworten. Stellen Sie sicher, dass Käufer und Verkäufer dies verstehen. Aber sobald ein Deal fest ist, wird der Kreditgeber oft eine unvernünftig schnelle Schließung erwarten, und wird versuchen, Sie mit Tagen Zinsen für das Schließen nach einem bestimmten Datum zu bestrafen. Das alles geht zurück auf die Netto-Blattberechnungen; Da Sie dem Kreditgeber mitgeteilt haben, wie viel er bis zu einem bestimmten Datum erhalten wird, versucht er zu diesem Zeitpunkt, die Kreditlinie zu halten, auch wenn sie in der Regel sehr langsam reagieren. Der Willows Kreditgeber, nachdem er nicht auf mehrere Kontakte geantwortet hat, spart uns nur 2 Tage, um zu schließen! Zum Glück waren wir gut vorbereitet, aber es war sehr nah.

Schlussnote

Die steuerlichen Folgen von Leerverkäufen fallen nicht in den Anwendungsbereich dieses Artikels. Wenn Sie Informationen über den Umgang mit wettbewerbsfähigen Angeboten, eine duale Agentur mit beschränkter Haftung in dieser Umgebung oder eine Kopie des von mir verwendeten Net Sheet benötigen, können Sie sich an mich wenden.

Update

Hier ein neuer Twist. Vor ein paar Wochen habe ich einem Kreditgeber ein Angebot über 235.000 $ für einen Leerverkauf unterbreitet (der Verkäufer schuldet etwa 275.000 $), den der Kreditgeber absolut akzeptiert hat. In seinem Akzeptierungsschreiben, ganz unten auf dem Blatt, hat der Kreditgeber jedoch festgelegt, dass er sein Rückgriffsrecht gegen den Verkäufer / Kreditnehmer (meinen Kunden) behalten hat! Und das trotz scheinbar widersprüchlicher Sprache im Hauptteil des Briefes. Ich erklärte dem Kreditgeber, dass der EINZIGE Grund, warum mein Kunde dem Leerverkauf zugestimmt hatte (und den Kreditgeber im Konkursverfahren nicht zu verärgern), darin bestand, dass er beim Abschluss eine vollständige Befreiung von jeglicher Haftung erwartete. Nach ungefähr ein paar Wochen Streit, Anwälten usw. sah der Kreditgeber "das Licht" und stimmte der Veröffentlichung zu.

CMA

Obwohl die bereitgestellten Informationen als zuverlässig angesehen werden, ist sie weder vollständig noch ordnungsgemäß. Konsultiere immer deinen Makler oder einen Anwalt.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Neil Blumberg